Stellungnahme

Sehr geehrtes Urbia Team,

Ich bin minikiwano.

Vor vielen Jahren bin ich zu dieser Plattform gekommen. Ich habe vielen Menschen zugehört (Unterstützes KiWu Forum), ihnen Rat und Informationen gegeben. Auch wenn es zum x-ten Mal die gleiche Frage war.

Ich habe das gern gemacht. Ich habe mich für jede gefreut, die unser Forum verlassen durfte.

Dann kam euer Update.

Viele User fanden einige Eurer Änderungen nicht gut. Ich ebenfalls. Ich habe ein paar Mal geschrieben (ausführlich wird unten jeder Post und jede Antwort aufgeführt). Ich war in keinem meiner Beiträge ausfallend, unverschämt, beleidigend oder diskriminierend.

Die Antwort, die Ihr ausgeblendet habt, war komplett harmlos. ("Ich habe auch ständig das Problem. Aber scheint nicht wichtig zu sein. Mit dem Pfeil ist es genauso." )

Ich habe daraufhin von einem Eurer Teammitglieder eine PN bekommen. In dieser stand weder das Wort „Abmahnung/Verwarnung“ noch wurden mir Konsequenzen aufgezeigt. Meine Antwort war jedoch, dass ich von Urbia keine PNs bekommen möchte und ob man das sperren kann.

Daraufhin wurde ich gesperrt.

Diese Vorgehensweise ist für mich nicht nachvollziehbar und sehr enttäuschend.

In der Zwischenzeit hatte ich mit einem neuen Account meiner Urbiafamilie in einem Post erklärt, was passiert ist. Dieser Post wurde gelöscht. Ihr habt euch angegriffen gefühlt. Das tut mir leid (beleidigt habe ich aber auch da niemanden). Ich hätte keinen weiteren Account eröffnen sollen. Ich wusste aber nicht, wie ich es sonst richtigstellen könnte. (Außerdem hatte ich keine Ahnung wie lang ich gesperrt bin, da mein Account mit einer Email registriert ist, die ich kaum benutze.)

Ihr schreibt aber auch „der Ton macht die Musik“. Und genau der macht mir bei euch Angst. Euer Ton ist rau bzw. fühlt man sich sehr oft missverstanden oder nicht gehört. (Nehmt Euch da bitte die letzten beiden Sätze von Punkt 2 Eurer Diskussionsregeln zu Herzen. „ Bedenkt bitte bei Beiträgen, die andere Sichtweisen/Meinungen als eure haben, dass es gerade die Vielfalt der Meinungen dieser großen Community ist, die einen lebhaften Austausch ermöglicht. Nehmt solche Beiträge nicht persönlich und fühlt euch dadurch nicht angegriffen, sondern freut euch, auch andere Sichtweisen kennenzulernen.“ und dazu den Anfang von Punkt 4 „ In einem Familien-Forum ist die Grundlage das Prinzip der Höflichkeit, der Toleranz und des guten Miteinanders.“)

Zeigt mir bitte, was ich in Euren Augen falsch gemacht habe. Wo war ich ausfallend, beleidigend, verletzend, rassistisch, provokativ, diskriminierend oder sonstiges? Wo wurde ich verwarnt und warum?

Falls ich doch schon verwarnt wurde, dann kann ich mich nicht daran erinnern. Ich bin auch nur ein Mensch (aber niemand ist unfehlbar). Und vielleicht sollte man hier an dieser Stelle auch überlegen, wie man mit Regelverstößen umgeht. Ich spreche nicht von Menschen, die andere immer wieder beleidigen. Solche Accounts sollten natürlich gesperrt werden. Aber andere Verstöße werden meiner Meinung nach viel zu hart bestraft (dazu gehört die eigene Meinung sagen, in Euren Augen Shreddern, Crosspostigs...).

Ich habe nichts zu verbergen.

Vielleicht war es falsch von mir, dass ich Euch geschrieben hatte, dass ich keine PNs von Euch möchte und ob man das sperren kann. Aber mal ehrlich, sollte das nicht mir überlassen werden mit wem ich persönlich schreibe?

Ich wünsche mir jetzt, dass das gesamte Urbia Team sich meine Beiträge nochmal ansieht und berät. Ich kann es nicht nachvollziehen. Meine Urbiafreunde übrigens auch nicht.

Ich weiß, Ihr sitzt am längeren Hebel und Ihr allein könnt bestimmen, wer bei Urbia sein darf und wer nicht. Ich wünsche mir trotzdem fair behandelt zu werden. Es ist menschlich auch mal Fehler zu machen. Wir sind alle nicht unfehlbar.

Ich bin nicht auf Streit aus und hoffe immer noch, dass man das lösen kann. Ich fühle mich wie im falschen Film.

Ich entschuldige mich dafür, dass ich im Urbia aktuell Forum mehrmals geschrieben habe, was meiner Meinung nach mit dem Update nicht richtig läuft (auch hier: in keinem Beitrag war ich ausfallend oder beleidigend). Ebenfalls entschuldige ich mich für die Aussage, dass vieles auf den „ist-uns-egal-Stapel“ kommt und die Crosspostigs (ich kann mir einfach nich anders helfen und ich möchte, dass die Urbia Community mitbekommt, was hier passiert).

Ich hoffe sehr, dass es geklärt werden und ich als minikiwano zurückkehren kann.

In dem Sinne freundliche Grüße und „don’t lock back in anger“

minikiwano

Diskussion stillgelegt

2

Liebes Urbia Team,

die Userin die ihr habt sperren lassen ist seid Jahren aus dem unterstützten Kiwu Forum nicht mehr wegzudenken. Sie hat ein enormes Fachwissen und eine sehr liebevolle aber auch ehrliche Art. Ich glaube, dass sie damit schon einigen Userinnen zum Kind verholfen hat, da man bei Ärzten oft nur eine Nummer ist und eigenes Wissen erforderlich ist. Ich bin zwar schon Mutter aber aufgrund einer Krebserkrankung in Kinderwunschbehandlung und sie hat so unfassbar viel für mich getan. Ich habe mich entschlossen, dass ich mich auch von Urbia abmelde, falls ich die Sperrung nicht rückgängig macht. Ohne sie ist das Forum nicht mehr das gleiche. Überdenkt bitte eure Entscheidung nochmal!

Man muss auch mal etwas Kritik an nicht mehr so gut funktionierenden Funktionen ertragen können. Wir sind ja quasi eure „Kunden“. Nehmt das doch nicht persönlich und lasst sie bitte ins Forum zurück.

Diskussion stillgelegt

6

Hallo liebes Urbia Team,

bitte überdenkt Eure Sperrung von Minikiwano. Sie ist eine große Bereicherung für dieses Forum. Ihr Fachwissen ist enorm.
Sie ist im unterstützten Kinderwunsch nicht mehr wegzudenken.

Sie hat Anmerkungen gemacht, aber ich finde sie nicht anmassend oder diskriminierend.
Ohne Minikiwano ist das Forum nicht mehr das Gleiche.
Und gerade unerfüllter Kinderwunsch ist ein sehr sehr sensibeles Thema.
Bitte nehmt ihr Entschuldigung an und lasst sie zurück.
Vielen lieben Dank

Diskussion stillgelegt

1

Seht selbst. Hier sind alle Beiträge von mir seit dem Update (Urbia aktuell Forum).

Ich war weder beleidigend, unverschämt, rassistisch oder ähnliches.
Ich habe meine Meinung über das Update geschrieben.


https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5359664-urbia-news-threads-ab-montag-im-neuen-gewand

minikiwano
20.01.20, 21:50
Ich sehe, bis auf die „fehlende“ Werbung, nur Rückschritte. Über Kurz oder Lang werden die Mitglieder weglaufen.


minikiwano
20.01.20, 18:54
Mal wieder ein klassisches verschlimmbessern

Ich hoffe es wird wieder rückgängig gemacht. All die Probleme, die hier aufgeführt sind, habe ich ebenfalls. Das macht so keinen Spaß.


minikiwano
20.01.20, 19:00
Ich hätte einen Vorschlag.

Wie wäre es, wenn die Posts und Antworten so wie immer angezeigt werden, aber durch einen Klick kann man die von der TE als beste Antwort, die neuesten Antworten oder die mit den meisten Herzen anzeigen. Dadurch wäre die Reihenfolge wieder hergestellt und wenn man es anders möchte, kann man auf den Button klicken.
________________________________

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5361605-zeitverschwendung

minikiwano
21.01.20, 05:40
Zeitverschwendung
Ich habe immer gern im unterstützen Kinderwunsch geantwortet. Jetzt artet das leider in lästiger Scrollerei und Zeitverschwenung aus. Wenn ich benachrichtigt werde, dass mir jemand geantwortet habe, dann möchte ich auch zu genau diesem Beitrag und dieser Antwort. Und nicht zum Anfang des Posts.

Ich habe hier viel Zeit verbracht. Viele Jahre immer wieder gleiche Fragen beantwortet. Aber so macht das absolut keinen Spaß mehr.

Ich wünsche mir einfach das alte Team zurück. Hier scheint allen egal zu sein, was die Nutzer möchten. Immer wird man vertröstet oder es wird einem gesagt, dass man sich „daran gewöhnen muss“. Nein, das muss ich nicht. Ich finde es furchtbar. Ihr könnt euch also gerne jemand anderen suchen, der ab jetzt Fragen im unterstützen KiWuForum antwortet. Solange es so bleibt, werde ich meine Zeit nicht mit Suchen und Scrollen verschwenden.
__________________________

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5361830-wie-gefaellt-euch-das-neue-design

minikiwano
23.01.20, 20:14
Mir gefällt die Unübersichtlichkeit nicht. So ein riesiger Schritt zurück. Plötzlich muss man so viel Suchen und Scrollen. Man sieht nicht mehr wer wem geantwortet hat, da die Antworten seltsam sortiert sind). So macht es keinen Spaß.
___________________________

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5363635-warum-wurde-mein-thread-geloescht

minikiwano
24.01.20, 22:16
Das ist ganz einfach. Urbia will gar keine Meinungsumfragen zu ihrem neuen Design. Wenn, dann bitte nur hier. Ich habe gestern Abend auch 2x darauf hingewiesen. Vielleicht war da schon Feierabend 😂.

Wenn Urbia wirklich an Meinungen und Umfragen interessiert wäre, dann würden sie es oben an jedes Forum anpinnen. Dann gäbe es auch ein repräsentatives Ergebnis. Aber das möchte man ja nicht.


minikiwanoOptionen
24.01.20, 22:20
Das ist der Link zur Umfrage:

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5361830-wie-gefaellt-euch-das-neue-design

____________________________

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5364507-wollt-ihr-das-beitraege-nicht-mehr-gelesen-werden

minikiwano
30.01.20, 20:48
Das klappt nicht immer. Eher bei Posts mit wenig Antworten. Es klappt gar nicht, wenn man nicht eingeloggt ist.
__________________________

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5366144-erkennen-wer-wem-antwortet

minikiwano
30.01.20, 20:46
Besser war immer noch die alte Form mit dem durchzählen. Antwortet man mehrmals, so ist nicht klar auf welche Antwort sich die nächste Person bezieht. Was war denn so schrecklich daran, dass man das besser sieht? Also Antwort 20 auf 16. Wie früher eben.
_____________________________

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5366904-pfeil-reihenfolge

minikiwano
31.01.20, 17:18
Pfeil, Reihenfolge...
Hallo,

Besser war immer noch die alte Form mit dem durchzählen. Antwortet man mehrmals, so ist nicht klar auf welche Antwort sich die nächste Person bezieht. Was war denn so schrecklich daran, dass man das besser sieht? Also Antwort 20 auf 16. Wie früher eben.

Und bei dem Pfeil würde ich auch alles zurückstellen. Manchmal geht’s, oft nicht und manchmal springt es zwar, aber nicht zur letzten Antwort, sondern irgendwohin (Wenn man eingeloggt ist). Wenn man nicht eingeloggt ist, dann funktioniert der Pfeil nicht. Das ist so kein Spaß.

Grüße


minikiwano
31.01.20, 18:08
„ wenn du auf den blauen Pfeil an dem Kommentar klickst, kommst du zu dem Beitrag, auf den geantwortet wurde.“

Eben nicht immer. Manchmal klappt das, manchmal nicht, manchmal kommt man zu einer anderen nicht aktuellen Antwort und wenn man nicht eingeloggt ist klappt es nicht.


minikiwano
31.01.20, 18:09
Natürlich ist es nicht geplant es zu ändern. Denn EUCH gefällt es ja. Egal was die User dazu sagen. Sehr nutzerfreundlich (Vorsicht Ironie).


minikiwano
01.02.20, 16:15
Tut mir leid. Aber mit dieser Antwort schießt ihr euch doch selbst ins Knie. Wenn es an Übersichtlichkeit verliert, dann macht ihr das Forum für niemanden fitter. Schon gar nicht für die Zukunft.
______________________

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5367074-antwortfunktion

minikiwano
01.02.20, 18:21
Ganz einfach. Urbia müsste zugeben, dass den meisten Usern die frühere Form lieber war und das wollen sie ganz sicher nicht.


minikiwano
01.02.20, 18:47
Also bei mir steht die Uhrzeit. Zum Glück


minikiwano
01.02.20, 18:49
Die schreiben viel, wenn der Tag lang ist. Trotzdem macht man es so, wie man es sich vorstellt, nicht wie die Nutzer es möchten



minikiwano
01.02.20, 20:22
Da sehe ich es so


minikiwano
03.02.20, 18:18
Da wäre ich längst weg.


minikiwano
03.02.20, 19:00
Ich weiß auch nicht, was das ist. Die haben ihre IT nicht unter Kontrolle


minikiwano
03.02.20, 19:10
Muss man wohl üben.


minikiwano
04.02.20, 19:16
Am schlimmsten ist die fehlende Struktur in den Beiträgen. Dieses Wirrwarr und die damit verbundenen Missverständnisse nerven. Der blaue Pfeil ist eine wesentliche Verschlechterung zu dem alten System (z.B. Antwort 16 auf 10). Es macht Posts mit vielen Antworten kaum nachvollziehbar. Gerade wenn man später nachliest.

Was auch wirklich nervt ist, wenn man immer und immer wieder die Antwort bekommt, dass man das aufgenommen hat, aber es sich sicher nichts ändert. Für mich macht es das Forum unattraktiv und Posts mit vielen Antworten unnutzbar.


minikiwanoOptionen
04.02.20, 19:18
Außerdem muss ich sagen, dass ich so froh bin, dass ich wohl eine der wenigen bin, die nicht diese blödsinnige Anzeige mit den Minuten hat (also Antwort sowieso ist 32 Minuten her). Das würde mich auf die Palme bringen. Ich sehe zum Glück in allen Beiträgen das Datum + die Uhrzeit.


minikiwanoOptionen
04.02.20, 21:10
Ich glaub sie schauen eher aus dem Fenster und dann ist die Antwort eben: alles bleibt so.
___________________________

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5367942-es-ist-unmoeglich-den-diskussionsverlauf-zu-durchschauen


minikiwano
03.02.20, 18:20
Das ist Urbia sowas von egal. Leider.


minikiwano
05.02.20, 19:08
Von Urbia gab es nicht mal eine Antwort. Tja, so viel dazu.
_____________________________

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5368952-letzte-antwort-pfeil


minikiwano
04.02.20, 19:32
Letzte Antwort Pfeil
Thumbnail
Ich wollte nur nochmal schreiben, dass dieser Pfeil vor dem Update völlig normal funktioniert hat.

Jetzt geht’s es manchmal, manchmal nicht (da bleibt es oben beim Ursprungspost) und manchmal springt es irgendwohin. Wenn man nicht eingeloggt ist, geht es nicht. Das liegt wohl an dem Unsinn, dass Nicht alle Antworten angezeigt werden und man erst „weitere Antworten“ klicken muss.

Mir wäre es am liebsten, wenn dieser Pfeil in der Funktion wieder genau so arbeiten würde, wie vor dem Update (dazu müssten alle Beiträge immer sichtbar sein).

(Bei dem markierten Beispiel springt es bei mir auf dem Ausgangspost, nicht die letzte Antwort. Obwohl ich eingeloggt bin


minikiwano
05.02.20, 16:27
Nein. Leider ist das nicht so. Es ist genau wie oben beschrieben.


minikiwano
05.02.20, 16:35
Außerdem sollte es mir überlassen werden, ob ich bei einem noch nicht gelesenen Beitrag die letzte Antwort sehen möchte oder den Ausgangspost!


minikiwano
05.02.20, 17:03
Ich wünsche mir einfach, dass es zur letzten Antwort springt.

Gerade eben habe ich es wieder bei einem Beitrag getestet. Ich hatte den Beitrag schon gelesen und es gab 1 neue Antwort. Mit dem Pfeil sollte ich dort hinkommen (ich bin eingeloggt gewesen). Ich komme aber wieder nur zum Ausgangspost. Das nervt und kostet Zeit. Bitte wieder umändern in den Zustand vor dem Update!


minikiwano
06.02.20, 19:07
Ich ist doch egal. Es wird eh nichts daraus. Ich bin von euch einfach enttäuscht


minikiwano
10.02.20, 17:41
Ja, es geht darum zur aktuellsten Antwort zu kommen (zeitlich gesehen die letzte Antwort). Das sollte auch möglich sein, wenn man nicht eingeloggt ist. Warum das verkomplizieren? Warum es unfreundlicher für die Nutzer machen?
__________________________

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5370888-uhrzeit

minikiwano
12.02.20, 17:45
Weil mal Spaß daran hat. Ganz einfach. Brauchen tut das niemand. Ich sehe zum Glück in allen Foren immer die Uhrzeit. Den Unfug mit „vor x Minuten“ habe ich bisher nur in Kommentaren gesehen.


minikiwano
12.02.20, 17:46
Wunsch aufnehmen = kommt auf den „ist uns egal Stapel“. Wie immer


minikiwano
13.02.20, 01:34
Wer muss den was verfolgen? Also die Verwirrung ist doch viel lustiger. „Ironie off
_________________________

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5372812-editierwut


minikiwano
13.02.20, 17:53
Du siehst doch, dass das mal sowas von wichtig ist, dass es gleich erledigt/gelöscht werden muss. Andere „unwichtige“ Themen nimmt man auf und ach, sitzt sie aus.


minikiwano
13.02.20, 18:20
Klar. Löschen da auf Grammatikfehler hingewiesen wurde ist ja auch ein brennendes Thema. Dass man die Struktur wieder zurück bringt liegt auf dem „ist-uns-völlig-egal-Stapel“.
_________________________

https://m.urbia.de/forum/147-urbia-aktuell/5373468-glocke


(Mein Beitrag der hier ausgeblendet ist, war übrigens dieser: "Ich habe auch ständig das Problem. Aber scheint nicht wichtig zu sein. Mit dem Pfeil ist es genauso."

Danke für's Lesen.

minikiwano

Diskussion stillgelegt

3

Ich hoffe, dass du zurück kommen darfst. Ich kann die Sperrung überhaupt nicht nachvollziehen. Im unterstützten Forum warst du immer ein sehr aktives Mitglied, mit sehr viel Wissen in Bezug auf künstliche Befruchtung usw. Es wäre schade, wenn du nicht mehr dabei wärst. Fast jeder aus dem unterstützten Forum kennt Dich, du warst immer höflich und nett und hast nie gegen eine Regel verstoßen.
Liebes urbia Team, bitte alles mal in Ruhe durchlesen, ich denke hier gab es ein riesengroßes Missverständnis. Vielen Dank

Diskussion stillgelegt

5

Auch ich habe Minikiwano als respektvolle Gesprächsteilnehmerin wahrgenommen, die vor allem eines geleistet hat, was hier in letzter Zeit so oft betont wird: Hilfe. Hilfe, die im unterstützten Kiwu ihres Gleichen gesucht hat.
Auch ich kann nach dem Lesen all ihrer Kommentare ihre Sperrung beim besten Willen nicht nachvollziehen.

Diskussion stillgelegt

weiteren Kommentar laden
4

Hallo!

Ich frage mich nur WARUM!

Usern die schon zig Jahre hier sind diese Sachen ja auch aufgefallen.

Es wird immer langweiliger. Was moechte man damit bezwecken?

Als das Forum uebersichtlicher war, gab es auch nie Probleme mit Nebendiskussionen.

Man koennte ein "Wetter" Forum eroeffnen, das waere fuer alle Beteiligten unverfaenglich.

LG

Diskussion stillgelegt

10

Klasse.... Wetterforum 😂 TIP TOP 👌

Diskussion stillgelegt

8

Liebes Urbia-team,

Ich kann mich nur anschließen. Alles was ich lese ist ehrlich und auf den Punkt. Ganz normale Meinungen, Anregungen, etwas Kritik. Ist das so schlimm?

Und im Unterstützer Kiwu-Forum stets mit Rat und Tat zur Stelle. Ich habe nie etwas schlechtes von ihr gelesen!

Ich glaube ebenfalls, dass es sich hier um ein riesiges Missverständnis handeln muss!!

Bitte überprüft noch einmal eure Entscheidung! Bitte!

LG Shini

Diskussion stillgelegt

9

Hallo minikiwano,

ich werde deinen Beitrag stilllegen und deinen Account wieder sperren. Ich hoffe, du bist mit der E-Mail Adresse, die mit diesem Account hinterlegt ist, erreichbar.
Ich werde nächste Woche noch einmal mit dem Team über die Problematik sprechen. Bis dahin möchte ich dich und aber auch alle anderen bitten, dieses Thema ruhen zu lassen.

Am Wochenende werde ich alleine dazu keine Entscheidung treffen.

Viele Grüße,
Cleo

Diskussion stillgelegt

Top Diskussionen anzeigen