Richtig entsetzt über andere Foren SILOPO traurig

Ich bin grad echt erschüttert wie der Ton in anderen Foren ist - ich dachte schon im normalen kiwu Forum ging es grausam zu aber im Forum junge oder Mädchen da ist es ja noch schlimmer 😱
Warum sind diese Menschen denn alle so unhöflich?
Ich verstehe das nicht wie man sich hinter einem User Namen so stark fühlen kann .
Ich habe dort das outing Bild hochgeladen und gefragt ob mir jemand einzeichnen kann wo etwas ist da ich da echt null erkenne ...

Da wird mir unterstellt ich freue mich nicht auf meinen Sohn & all sowas Oo

Das verletzt mich wirklich total weil es nicht stimmt!
Ich habe vielleicht 5 Minuten länger gebraucht Beim outing aber der kleine hat einen Namen - zig Sachen haben wir seitdem geshoppt- wir reden und küssen den Bauch (also küssen mein Mann)

Und solch fremden Menschen sagen ich freue mich nicht auf meinen Sohn 😭
Ich bin so aufgewühlt das geht seit gestern ständig kommen „neue“ Profile (neu angemeldet) dazu und geben ihren bösen Senf dazu ...
urbia hat schon sehr viele Kommentare gelöscht und zwei wurden sogar gesperrt schrieb mir eine andere Userin ...

Sorry fürs ausheulen - aber ich bin echt traurig 😔

Bella 22+6 mit Babyboy im Bauch & Zwilling im ❤️

1

Ach mach dir nichts daraus.
Ich hatte auch mal was gepostet und wurde dann von ettlichen Weibern (denn das sind für mich solche Frauen) böse, anmassend und frech angegangen.
Ich denke das sind jene, die vlt schon Jahrelang erfolglos hibbeln, FG's erlitten haben usw und mittlerweile einfach total frustriert und vlt auch unglücklich /traurig sind, und in Foren dann Uhr Ventil für all ihre negativen Gefühle finden.
Eigentlich ein Grund Mitleid zu haben.
Lass das nicht zu nah an such ran, es sind fremde Menschen, deren Meinung am Ende null Einfluss auf dich und dein Leben haben😘
Alles Liebe für deine Schwangerschaft 💝

Lg Justine mit Nilay 3.5 an der Hand und Mailin 28ssw im Bauch💝

2

Guten morgen ich weiss nicht was das für Frauen sind 🤷🏼‍♀️
Jedenfalls respektlose .
Ich bin auch so eine Frau die einen langen Weg hatte in der kinderwunschklinik mit mehreren Fehlgeburten aber würde mir niemals anmaßen so mit anderen umzugehen & Kenne den Ton auch nicht aus dem Forum schwanger mit besonderer Vorgeschichte dort habe ich das eigentlich gepostet leider wurde es verschoben 🙄

Aber du hast recht mir sollte das egal sein - ist es mir an sich ja auch aber ich finde es einfach frech und nicht okay dieses „Mobben“ im Internet

Bella 22+6 mit Babyboy im Bauch &Zwilling im ❤️

3

Hi Bella,

versteh ich auch nicht, wieso dein Beitrag verschoben wurde, denn du wolltest ja extra mit uns aus dem Forum diskutieren, weil da eben ein unterstützendes Miteinander herrscht.

Tut mir leid, dass dir unterstellt wurde, dass du dich nicht auf deinen Sohn freust. Das können andere gar nicht wissen und es geht sie auch nichts an.

Und selbst wenn es so wäre: es geht ja vielen so, dass sie sich ein bestimmtes Geschlecht wünschen und sich kurz anpassen müssen, wenn es anders kommt als gedacht. Und 99% werden ihr Kind später extrem lieben, ganz egal, ob es ein Mädchen oder Junge wird.

Davon abgesehen hatte deine Frage ja damit nichts zu tun, sondern du wolltest Hilfe bei der Bildinterpretation. Es ist schwer zu verstehen, warum manche User so Stress machen oder sich extra ein neues Profil zulegen, um unerkannt ihren Frust abzulassen. Ich würde nur auf konstruktive Posts antworten und den Rest ignorieren oder melden.

Alles Liebe dir und Babyboy 💙

4

Mensch, das tut mir wirklich leid. Lass Dich bloß nicht von solche Menschen runterkriegen. Schon wieder sieht man wie schlimm und bösartig menschen sein können, wenn sie sich verstecken können. Solche Menschen die es genießen andere User fertig zu machen, sind im Wirklichkeit ganz kleine „ Furze“ sind, sorry, die im realen Leben nichts zu melden haben. Die fühlen sich dann toll und wichtig wenn die hier den großen Macker raushängen lassen können und wenn die andere Menschen fertig machen können ohne diese Personen in die Augen zu gucken.. Solche Menschen sind oft im Grau Nick unterwegs oder melden sich neu an, alleine diese Tatsachen zeigen wie feige diese Menschen sind..

Solche Menschen sind ja nicht ganz normal, so muss Du einfach denken. Wer den Bedarf hat andere Menschen fertig zu machen und sich dabei auch noch toll fühlen, haben gewaltige Probleme mit deren Selbstbewusstsein oder sie sind einfach von sadistischer oder narzisstischer Natur.. Vergiss diese Personen und freu dich auf dein Kind. Ich bin mir sicher dass Du dein Kind über alles liebst und das Du Dich natürlich auf dein Kind freust..

Des mehr Du Dich über diese Personen ärgerst und des mehr Du Dich verteidigst denen gegenüber, des mehr fühlen die sich bestätigt.. Eigentlich ist ignorieren das A und O bei solche Personen obwohl Ich weiß wie schwer es ist..

Nicht ärgern lassen. Solche Personen sind es nicht wert..#liebdrueck

5

Ach Bella 😔
So ging es mir doch letztens auch, weißt du noch?
Von wegen, ich sollte mit meiner Erkrankung kein Kind bekommen etc...!
Hab damit echt zu kämpfen gehabt und mich hier einige Tage nicht blicken lassen.
Dann dachte ich mir nur:
Warum mache ich mir Gedanken darüber, meine Familie und Freunde wissen wie ich bin und das ist das Wichtigste!
Also ärgere du dich auch nicht darüber, behalte deine Kraft für deinen Sohn 😊
Ich schreibe nun nur noch bei uns, ihr seid alle soooo lieb da!!

6

Einfach ignorieren Liebes. So bescheuert das auch ist aber ich poste mittlerweile nirgends mehr was ausser bei uns im Forum. Ich wurde mal zerfleischt weil ich gefragt habe was für elterngeld Optionen es gibt, gerade für mich als Studentin. Da wurde dann erst unterstellt mein Freund würde uns nicht ausreichend unterstützen, ich wäre asozial weil ich evtl Hilfe vom Amt in Anspruch nehmen wollen würde obwohl mein Freund ja gut verdient und ob ich mir denn keine "Rücklagen" geschaffen hätte, vor allem weil ich ja schon eine längere Kinderwunsch Zeit hinter mir habe.
Absolut bescheuert. Ich antworte auf diesen ganzen Blödsinn einfach nicht mehr. Und wenn ich eine Frage habe, die evtl verschoben wird, stelle ich sie in der Kugelrunde und hoffe das mehrere Leute drauf antworten. Alles andere hat bei Urbia leider kein Sinn.

Lg Loui ⭐ und 👻 💙 20+0

7

Ach Bella Süße!
Was ein Mist, dass dein Post verschoben wurde... Stell ihn doch noch mal in der Kugelrunde!!

Ich poste auch kaum noch woanders, nur in Unterstützter Kiwu und Schwanger mit besonderer Vorgeschichte!! Manchmal Schwanger Ü35, das geht auch, da sind die User schon "reifer" hat es den Eindruck...

Finde den Ton in den anderen Foren auch echt grenzwertig.

Mach dir doch nichts aus den blöden Kommentaren, einfach ignorieren und ganz fiese melden!
Wir haben dich lieb! #verliebt Du weißt doch, dass die nur spinnen! Lass das bloß nicht an dich ran, nachdem du so hart kämpfen musstest!!! #liebdrueck

8

Hallo bella,

Das ist jetzt der dritte Anlauf, wo ich versuche dir zu antworten. Der erste Versuch war ein langer Text, der dann plötzlich verschwand, der zweite Versuch wurde von urbia mit einem serverneustart unterbunden 😅

Ich habe mit deinen Beiträgen angeschaut, und kann von deiner Seite aus nicht mal annähernd etwas verwerfliches finden. Im Gegenteil, du erklärst deine Freude und liebe und hast mit keinem Wort Bedauern geäußert.
Ich finde es generell ziemlich daneben von so manch einer Dame hier, die sich anmaßt anhand von wegen Sätzen, auf den Menschen und insbesondere auf die Mutterqualitäten zu schließen. Würde ich mir nicht mal bei Leuten anmaßen, die ich zwar kenne, aber als Eltern nie erlebt habe.

Dazu kommt, dass ich es absolut natürlich und legitim finde sich ein Geschlecht zu wünschen, sofern die liebe auch für das andere Geschlecht da ist, wenn es so kommt. Ich möchte mal behaupten, dass es bei den meisten so ist. Und für mich spielt es auch überhaupt keine Rolle.
Hier nochmal etwas zur Bestärkung.
https://m.urbia.de/forum/144-maedchen-oder-junge/5368369-wie-geht-ihr-mit-wunschgeschlecht-um

Des Weiteren ist mir schon länger aufgefallen, dass manche Personen hier wohl einfach sehr gerne stunk machen und Leute angreifen, kurze Zeit später inaktiv sind und sich mit neuen Namen scheinbar neu anmelden. Ein kläglicher Versuch hinter der Anonymität noch anonymer zu sein.

Ich hoffe da lässt sich urbia noch etwas einfallen, denn dieses Vorgehen ist ein Freifahrtschein für alle, die beleidigen, es auch weiterhin zu tun. Denn das Netz ist kein rechtsfreier Raum.

Liebes das ganze hat absolut nichts mit dir zu tun und bitte ziehe dir diesen Schuh nicht an. Du selbst kennst die Wahrheit und nur das zählt.

11

Das erlebt man doch auch von vielen, die hier laut jammernd und wehklagend über irgendjemand in der Familie vom Leder ziehen und wenn sie kritische Antworten bekommen und man nicht sofort zustimmt und ihnen übers Köpfchen streichelt - schwupps, sind sie inaktiv. Da wird man wohl nichts machen können. Möchte oft nicht wissen, mit wievielen Accounts hier welche schon unterwegs waren/sind. Wäre mir persönlich nun wirklich zu blöd.
LG

9

Hi, das kenne ich.

Ich denke mir dann immer: wenn EIN Beitrag dabei war, der mir geholfen hat, dann hat es sich gelohnt.
Die anderen scrolle ich weiter.

Allerdings habe ich Übung aus dem realen Leben. Da gibt es auch ein paar unhöfliche, respektlose.

Im Forum scrolle ich weiter. Im realen Leben habe ich zwei Ohren: zum einen rein, zum anderen raus und dazwschen dudelt ein Ohrwurm, der mich ablenkt.

Aktiv den Kontakt suche ich mit Menschen, die mir gut tun.
Die anderen kann ich eh nicht ändern, auch wenn es nicht mit meiner Meinung/Wertvorstellung konform geht.

Bei heftigem sage ich durchaus etwas oder wenn es ein No Go ist, andere so zu behandeln. Manchmal denke ich mir nur meinen Teil
und konzentriere mich auf das, was mir hilft.

Wenn mir EINE Antwort so sehr hilft, dass sie mein Leben aus einer Sackgasse holt und für mich zum guten verändert, dann war es das für mich schon wert.

Die anderen alle können mich dann mal .... dort grüßen, wo es mir OHNE ihre Kommentare besser geht. ;-)

10

Niemand Fremdes aus einem Internetforum kann mich wirklich treffen oder beleidigen. #freu
Die, die dann noch in "Grau" auf andere einhacken, sind im realen Leben sicher ganz ganz arme Würstchen, die zuhause nichts zu sagen haben oder mit ihrem Leben so unzufrieden sind, dass sie es an Fremden auslassen, die ihnen nicht gegenüberstehen
Ich bin über 13 Jahre hier in dem Haufen und glaub mir, es gibt auch viele nette Leute hier ;-) habe auch meine beste Freundin hier gefunden, wir feiern dieses Jahr Zehnjähriges, wenn ich mich auf den Weg nach Hamburg mache :-D
Reg Dich nicht auf und halte Dich einfach an die, die nett sind. Den anderen einfach nicht antworten, und wenn es Dich noch so ärgert. Die hören dann schnell auf. #herzlich
LG Moni

Top Diskussionen anzeigen