Ausgeblendete Beiträge

Hallo,

ich habe einen Vorschlag und möchte gerne wissen, wie die USer und Ihr das seht. Es werden ja nun öfter Beiträge ausgeblendet - über die Sinnhaftigkeit möchte ich gar nicht diskutieren - aber wenn schon Beiträge ausgeblendet werden, dann blendet doch auch bitte die Namen, der Schreiber aus. Für mich hat das so etwas, wie an den Pranger stellen - User XY hat gegen welche Regeln auch immer verstoßen - aber keiner kann mehr nachvollziehen, warum ein Beitrag als unangemessen bewertet wurde. Da kann berechtigte Kritik dahinterstecken oder echte Beleidigungen - nur der Name des Users ist ersichtlich und jeder kann sich zusammenreimen, was dieser denn nun tatsächlich "verbrochen" hat.

Viele Grüße

Hallo,

ich finde den Vorschlag nicht schlecht, wir werden das mal im Team besprechen. Es kann allerdings ein bisschen dauern, bis das dann auch umgesetzt wird, falls wir uns dafür entscheiden.

Viele Grüße

Raffael vom URBIA-Team

Hier wird doch so schön immer wieder "Datenschutz" geschrien ;-) Im Zuge dessen wäre das nur angemessen, auch die Namen auszublenden. Denn dieses Thema hat in diesem Kontext nun mal wirklich was mit Datenschutz zu tun...

Mein Beitrag wurde vom Admin gelöscht, weil er seiner Meinung nach nicht zum Thema gepasst hat oder weil er eine Frage beinhaltet hat, der mir über eine PN beantwortet wurde.

Rechtlich ist es kein Datenschutzthema, weil ein Nickname keine persönliche Information ist, es stehen ja nie die Klarnamen dran. Trotzdem verstehe ich, dass das blöd ist, dass der Name stehenbleibt. Wir schauen mal, was wir machen können.

Viele Grüße

Raffael vom URBIA-Team

weitere 2 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen