Persönliche Abgriffe auf Urbia

Hallo zusammen
Ich bewege mich erst seit kurzem hier, aber mich erschüttern die Kommentare von einigen Leuten sehr. Mir ist schon bewusst, dass hier verschiedene Meinungen aufeinander prallen, aber muss man denn persönlich werden? Was sind denn das für Leute, welche das hier ausüben? Harmlose Fragen enden in einem Shitstorm, weil sich einige hier nicht im Griff haben. Das muss doch echt nicht sein.

3

Das ist ein Problem was das Internet betrifft. Das Meinungsfreiheit gerne verwechselt wird mit Beleidigung und herablassende Kommentare anzubringen.

Unterschiedliche Meinungen zu einem Thema zu haben ist legitim genau wie sachliche Kritik und neutrales aufmerksam machen persönlicher Ansichten oder Erfahrungen. Aber nur weil man eine andere Wertvorstellung hat... rechtfertig das auch in meinen Augen kein solches benehmen. Denn jene die am schärfsten ausholen das die Kinder anderer aufgrund von zb anderer Erziehung entgleisen werden und schon alles verloren ist um ihnen Grundlagen der Gesellschaft zu vermitteln. Benehmen sich selbst nicht selten wie rücksichtslos verzogene Exemplare ihrer ach so guten Erziehung die sie selbst weitergeben.

Hier kennen nur 3 Mitglieder mein Kind persönlich... der Rest bekommt nur Beschreibungen mit... erhängt sich an einzelnen Aussagen und blendet positive Berichte gänzlich aus... interpretieren Dinge die nicht so gesagt worden sind oder übertrieben wortwörtlich genommen werden völlig ausm Kontext und Boom misshandel und vernachlässige ich mein Kind und es wäre bereits der reinste tyran und entgleist... völlig verzogen und ich ignorant und faul. Wortwahlen die durch und durch sachlich sind... Ironie off.^^

Du musst dir immer vorstellen.. Hunde die bellen beisen angeblich nicht. Hier treten sie auf wie große furchteinflößende Rottweiler... in der Realität verkörpern sie dann aber nicht selten die dauerkläffende Fußhupe die aufgrund des permanente um sich knurrens nicht ernst genommen werden. Irgendwo muss man ja mal so tun können als wäre man groß... stark und "perfekt".

5

Warst du nicht die mit dem Ketchup? #rofl Da musste ich jetzt irgendwie grad dran denken, weil ich da so lachen musste. #winke

7

Nein ich bin neu hier und habe erst heute das erste Mal gepostet. Warum meinst du?

weitere Kommentare laden
1

Das ist mir auch aufgefallen...

2

Da gebe ich dir Recht #pro und in manchen Foren ist es heftiger als in anderen.

4

Das ist kein Phänomen das sich auf Urbia beschränkt.
Das ist in anderen Foren oder Plattformen (FB ect.) doch das Gleiche.
In der Anonymität des Internets sind halt manche sehr "mutig" und vergessen alle zivilisierten Umgangsformen....leider :-(

6

Sehe ich wie du, ABER wundert dich das in diesem Forum wirklich? Bei Kids & Schule wird dazu aufgerufen über Helikoptereltern herzuziehe. Soviel zur von Urbia geforderten Netiquette. Wenn hier schon propagiert wird, dass es okay über andere zu lästern, warum sollte man sich dann anderer Stelle zurück halten? :-[

Grüße

13

Hüstel....
ich lege mich hier auch oft genug mit Usern an, die völlig über's Ziel hinaus schießen....
das ist in der Tat der Wahnsinn was aus so manchem Thread schnell wird.
Jemand stellt eine nichtige Frage und 2 Seiten weiter wurde derjenige zur unfähigen Mutter ,die besser nie Kinder bekommen hätte....
Wobei es bei richtigen Problemen ja noch viel schlimmer ist. Wie Leute, die am Boden sind, nochmal getreten werden....

Aber der von dir angesprochene Helikopter-Thread..... NAJA!!!!
Es wurde nach lustigen Helikopter-Eltern-Geschichten gefragt. Scheinbar erkennst du dich da wieder.... insofern muss man wohl doch verstehen, dass du dich lächerlich gemacht fühlst.
Während ich das schreibe fällt mir auch wieder ein, dass ich mich durch eine Urbia-Umfrage zum Thema Schwangerschaft vor oder nach der Hochzeit angegriffen gefühlt habe..... 😀

Das Problem ist wohl wirklich, dass die Themen schnell emotional aufgeheizt sind.
Ziemich wahrscheinlich wollte mir da ja niemand was böses - aber als Alleinerziehende hab ich mich gleich in die "abnormal" Ecke gestellt gefühlt.... 🙄

16

Hey, ich fühle mich durch den Helikopterthread nicht lächerlich gemacht. Es ist nämlich so, dass ich nicht helikopter, zumindest nur ganz selten. Und ich muss zugeben, dass ich so ein Verhalten schrecklich finde und ich mich da ernsthaft frage, was aus der nächsten Generation werden soll und wie meine Kinder da einen lebenstüchtigen Partner finden sollen. #schein
Der Thread hat mich aus zwei Gründen sehr gestört.
1. Das er von Urbia kommt. Sie halten die Netiquette so hoch und dann das? #kratz Passt für mich nicht zusammen. Glaube ich hätte es nicht mal so schlimm gefunden, wenn es von einem User gekommen wäre.
2. Stört es mich, wenn man sich über etwas im virtuellen Raum aufregt, wo man im real Live ziemlich sicher nichts gesagt hat. So erlebe ich es zumindest oft. Lästerei ohne Ende und gesagt wird zur betroffenen Person meist nichts. Und das es schon so normal ist zu lästern. Schlimm. War wahrscheinlich schon immer so, aber im Moment berührt es mich einfach sehr.

Was war das für eine Umfrage?

Grüße Alva

weitere Kommentare laden
9

Und dann stalken sie dein Profil und spinnen riesen Storys um der ne paar Daten, weil sie denken, einen auf die Art treffen zu können 😅

10

Wie meinst du das?

11

Naja... Da lesen Sie dann, dass man ein Kind hat und schreiben dann sowas wie: " Du siehst xy jetzt so, weil du nur ein einziges Kind hast. Wahrscheinlich könntest du keine mehr bekommen, bist ja auch schon 35" oder so einen Mist um zu provozieren

weitere Kommentare laden
20

Persönliche Angriffe sind bei uns nicht erlaubt. Bitte markiert solche Beiträge mit einem blauen Stift, damit wir uns darum kümmern können.

Es ist immer spannend, wenn es zu einem Thema unterschiedliche Ansichten gibt, wenn sich Eltern austauschen, die z. B. unterschiedliche Erziehungsstile haben und natürlich ihren Erziehungsstil verteidigen und sich anderen Erziehungsstilen gegenüber kritisch äußérn. Das alles geht aber auch ohne persönloche Angriffe und Beleidigungen.

Was übrigens auch ganz schlechter Diskussionsstil und hier nicht erlaubt ist, sind so Äußerungen wie "Du bist doch die, die in Thread XY das und das geschrieben hat" und dann darüber herzuziehen. Solche Verlinkungen werden entfernt.

Leider scheint es selbst in einem Thread, in dem es genau darum geht, wie man miteinander umgeht, Leute zu geben, die sich an diese Etiquette nicht halten wollen. Daher musste ich hier ein paar Beiträge entfernen, die mit zudem mit dem Thema nichts zu tun hatten.

Viele Gräüße und fröhliches weiter-Diskutieren

Raffael vom urbia-Team

21

Moin,

mir ist da noch was aufgefallen: Ihr tut dem Forum und dem Diskussionsstil mit den "schwarzen Nicks" oder wie auch immer man die anonymen Beiträge nennen soll in meinen Augen absolut kleinen Gefallen, wertet doch bitte mal z.B. das Familienforum aus, seit da schwarze Nicks erlaubt sind ist das Niveau ganz stark gefallen!

LG
WuschElke

22

Das ist mir auch aufgefallen, schon am ersten Tag.

Top Diskussionen anzeigen