Stiefkindadoption

Hallo ihr Lieben

Meine Partnerin und ich haben nun endlich den richtigen Spender gefunden.
Vorausgesetzt,es klappt bald und ich werde schwanger, sind wir uns einig, dass er nach der Entbindung die Verzichtserklärung / Adoptionsfreigsbe unterschreiben wird,sodass meine Partnerin unser Kleines adoptieren kann- sobald wir verheiratet sind. 😀

Soweit so gut. Jetzt unsere Frage.

Gibt es im Vorhinein die Möglichkeit, es schriftlich festzuhalten - dass es dann so stattfinden soll.ist dies gesetzlich zulässig, gibt es evtl Vorlagen für solche Schreiben?

Vielen Dank für eure Antworzen😁😀😚

Hallo.

Es von vornherein festzuhalten bringt im grunde nichts, denn es ist nichtig.

Deine Freundin kann das kind erst nach Eheschließung adoptieren.

Bei unserer stiefkind Adoption mussten wir ein jahr verheiratet sein. Weiß nicht ob das generell so ist.

Vielen lieben Dank für deine Andwort :-)

Top Diskussionen anzeigen