Jetzt registrieren
Anmelden

Sind wir schon zu alt? Der Weg fängt erst an

Hallo zusammen, wir wollen den Weg der Adoption starten. 2016 habe ich nach jahrelangem Kiwu ein baby bekommen. Auch Baby Nummer 2 will nicht so recht und wir möchten jetzt gerne den Weg der Adoption einschlagen.

Wir sind daher nicht mehr die jüngsten, aber auch nicht uralt. Bei Antragstellung wäre ich 32 und mein Mann 38. für uns kämen nur ( wie für viele) ein Baby in frage. Meint ihr dass wir überhaupt eine Chance haben? Dass die Quote nicht sonderlich gut ist in Deutschland ist uns bewusst. Also dass es mehr Bewerber als Paare gibt. Hat jemand positive Beispiele?

Auslandsadoption (zu teuer), Pflegekind sind alles keine Optionen für uns.

Hallo.

Zu alt seit ihr mit 32/38 sicherlich nicht. Wobei manche Jugendämter dir Grenze schon bei 35 ziehen.
Hier ist es allerdings so das bei Adoption kinderlose paare bevorzugt werden.

Top Diskussionen anzeigen