15 ssw Jungenouting sicher?

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen!
Ich bin jetzt in der 17. Ssw und habe in der 15. Ssw mein Outing/Junge bekommen. Da ich bereits 2 Söhne habe, bin ich etwas verunsichert, was das Bild angeht. Ist diese weiße Stelle zwischen den Beinen wirklich der Schniepi oder kann es auch die Nabelschnur sein? Vielleicht doch Mädchen, weil noch zu früh ? Meine Vergleichsbilder sahen irgendwie anders aus. Bin gespannt auf eure Meinungen : )
Lg

1

Sieht schon nach junge aus, aber würde den nächsten Ultraschall noch mal abwarten

2

Danke für die Antwort :)
In 2 Wochen habe ich wieder eine Termin und bin gespannt, ob es dabei bleibt. Wir hätten uns sehr über ein Mädchen gefreut, nach 2 Jungs. Habe es live im Ultraschall leider nicht sehen können, da wir mit dem Outing überrascht wurden. Deswegen vielleicht meine Unsicherheit...

3

Das glaub ich dir. Kannst ja gerne in 2 Wochen noch mal berichten 😊

weiteren Kommentar laden
5

Je nachdem wie gut das US Gerät deines Gyns ist und wie erfahren er ist, kann das Outing schon sehr sicher sein.
Ich habe mein sicheres Jungenouting bei 13+4 bekommen und es wurde 1 Woche später durch den Praenatest bestätigt.

6

Hey habe auch schon 2 Jungs. Und jetzt bei 16+3habe wir auch ein Jungenouting erhalten Hatte diesmal ein Mädchengefühl deswegen war ich mir auch unsicher. Habe morgen wieder einen Termin mal schauen ob es dabei bleibt.

7

Hattet ihr denn geplant gehabt? Man sagt ja vor Eisprung soll es wahrscheinlicher sein, dass man ein Mädchen bekommt?

11

Sorry, hab deinen 2. Beitrag überlesen.
Ja wir hatten geplant und diese Tips waren mir bekannt. Habe auch Ovulationstests benutzt, aber weil die mich nur mehr verrückt gemacht hatten, habe ich es gelassen. Habe meinen Eisprung ganz sicher gespürt und dachte mir aus irgendwelchen Gründen danach, komm machst mal so einen Test. Der hatte dann 2 Striche und es war einfach verwirrend. 2 Tage danach hatten wir liebe gemacht und dann kam der positive Test. Also kann ich gar nicht sagen, ob an Eisprung oder nicht :)

weitere Kommentare laden
8

#winke
Ich tippe auch auf einen Jungen, ich hab in dieser Schwangerschaft Anfang der 16 ssw mein drittes Junge outing bekommen, bin auch fest davon ausgegangen diesmal ist es ein Mädchen. Hatte sehr mit Übelkeit zu kämpfen, bei den ersten beiden nicht einen Tag, aber bei mir hatte es nix zu bedeuten :D wir bekommen eindeutig den dritten Jungen.
Ich wünsche dir alles Gute #klee

13

Genau wie bei mir :)
Eben weil alles anders verläuft, hoffte ich auf ein Mädchen. Obwohl man ja weiß, das jede Schwangerschaft anders verläuft. Danke dir, wünsche dir auch alles Gute

16

Irgendwie fies wenn auch das Bauchgefühl was anderes suggeriert..
Ich habe ebenfalls 2 Jungs bin mit Kind Nr 3 schwanger und Schwangerschaft läuft identisch zu den 2 Jungs..keinerlei Beschwerden und ich war mir sicher das muss nochmals einen Jungen geben...
Gibt es aber nicht;-)

Das US Bild ist leider sehr klein und die Details schlecht ersichtlich nur bei meinen beiden Jungs stand sehr früh das Geschlecht fest..
Beim Mädchen erst jetzt in SSW 22..

weitere Kommentare laden
9

Ich hatte damals bei 13+1 ein Mädchen outing mit 9o %. Nun ist meine Maus 3 Jahre alt

12

Bei mir war es genau an 14+3. Meine Ärztin hatte ewig gebraucht und geschaut. Dann sagte sie, sie glaubt sie weiß und und würde es wagen...dann regnete es eben bei unserer Überraschung blau :)

14

Die Form sieht schon nach Pipimann aus, also würde ich auch Junge sagen .

Liebe Grüße,
kilkenny mit kleinem Mann 7,5 Monate ♡

23

Ich habe zwei Söhne und eine kleine Tochter.
In der 15. SSW war mein Arzt sehr unsicher, tendierte zum Jungen. In der 19. SSW war’s aber dann sicher ein Mädchen.
Also ganz die Hoffnung aufgeben würde ich noch nicht☺️

24

Das macht mir noch etwas Hoffnung bzw ein Fünkchen Hoffnung habe ich noch. Muss auch in der 19. Ssw wieder zum Arzt. Bin sehr gespannt, ob es dann dabei bleibt oder ob es sich geändert hat. Wie gesagt, ich freue mich auch über einen Sohn, aber Mädchen wäre echt toll.

Top Diskussionen anzeigen