Was ist so schlimm an einem Jungen?

Huhu, ist bei uns genauso. "Vielleicht wird es diesmal WENIGSTENS ein Mädchen." Finde das ganz doof.

Nicht dein ernst?!😅 also für das "wenigstens" wäre eigentlich eine Backpfeife fällig! Wie respektlos deinem Sohn gegenüber!

Hallo!
Ich kann es auch nicht nachvollziehen, hauptsache es ist alles dran und da wo es hingehört 😏
Für viele scheint die "perfekte" Familie aus Eltern und 2 Kindern (junge und Mädchen) zu bestehen🤷‍♀️ warum auch immer.
Ignorieren ist da wohl angesagt!
LG

War bei uns auch so..und als ich sagte, das ich mir nochmals ein Junge wünsche schauten mich einige entsetzt an. „ Wie?? Nochmals ein Junge..willst du kein Mädchen?!“
Weiss auch nicht was alle so schlimm finden..
Bei mir wirds ein Mädchen..aber wäre es ein Junge hätte ich mich genau so darüber gefreut

Das glaube ich gerne, dass ihr das so gelassen seht, nach so einem Schock.

Dann gib doch mal bescheid, was beim Outing heraus kommt🙃

Ja, da hast du Recht, es geht glaube ich hauptsächlich wirklich nur ums Gerede :) Dir auch nich eine schöne Rest SS und baldige Geburt eures kleinen Mannes!

Könnte mein Post sein.

Mein 4 jähriger hat es auf den Punkt gebracht als wir ihn sagten, dass es ein Junge wird: “egal, Hauptsache gesund“
Ich hab vor stolz geweint.
Da können sich einige Erwachsene ein Beispiel nehmen....
LG Mio

Ach Mio, das ist ja herzallerliebst! Und das mit 4 Jahren, wow! Absolut goldig :) und sooo wahr!
LG und noch eine wundervolle Schwangerschaft!

Danke

Genau das vermute ich auch, dass dann solche Mitleidsbekundungen kommen, wie: "och Mensch, das ist aber schade, noch ein Junge... " Ich glaub dann flipp ich richtig aus!

Oh ja...
Drei Mädels und „wehe es wird dieses Mal kein Junge“ kann ja nicht sein das da nich ne Pflaume zur Welt kommt 🙈🙈🤷🏼‍♀️

Was soll man dazu sagen.../

Top Diskussionen anzeigen