Jetzt registrieren
Anmelden

Enttäuscht von Qualität von US-Bildern der Pränataldiagnostikerin. Darauf kann man nichts erkennen, oder?

Thumbnail Zoom

Hallo,

gestern hatten wir das Ersttrimesterscreening in der 13. SSW.
Ich hatte gehofft, dass sie uns was zum Geschlecht sagen würde, aber sie blieb hart und sagte, sie würde gar nicht danach schauen.
Als wir die Bilder nachher bekamen, war ich echt enttäuscht - da habe ich schon deutlich schönere bei anderen gesehen!

Irgendwas was auf das Geschlecht hindeutet kann man hier auch nicht erkennen, oder?
Die Stirn sah in echt während dem US sehr rund aus, also ziemlich gewölbt.

Am wichtigsten ist natürlich, dass es bisher alles unauffällig und gesund aussieht.

Danke!

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen