Wie oft Fleisch?

Liebe Frau Fischer,

ich hab noch eine Frage zur Beikost. Sie haben mir für meine 5,5 Monate alte Tochter schon super die Breimengen aufgelistet - vielen Dank! Jetzt noch eine Frage: Es soll ja nur 2-3x pro Woche Fleisch und 1x pro Woche Fisch gegeben werden. Die restlichen Tage nur Gemüse-Kartoffel. Wie sind dann die Mengen von Gemüse und Kartoffeln? Kann ich auch 2-3 Gemüsesorten und Kartoffeln mischen? Zählt Süßkartoffel als Kartoffel oder als Gemüse? #kratz

Liebe Grüße,
Tessa

Hallo Tessa,

an den Tagen, wo man keine Fleisch oder Fischportion in den Mittagsbrei gibt, ist es sinnvoll den Brei am Mittag wie folgt zuzubereiten

Gemüse-Kartoffel-Getreide-Brei

100 g Gemüse
50 g Kartoffeln
10 g Vollkorn Haferflocken etwas Wasser
1 EL Rapsöl
3 1/2 EL Fruchtsaft oder Obstmus (als Nachtisch)

Gemüse und Kartoffeln säubern, schälen, klein schneiden und zusammen mit den Haferflochen in etwas Wasser weich dünsten, pürieren, dann Saft und Fett zufügen

Im Prinzip wie der Gemüse-Kartoffel-Fleisch Brei, nur anstelle des Fleisches sind hier die Haferflocken, der höhrere Anteil an Saft ist wichtig, damit das Eisen aus dem Getreide aufgenommen werden kann.

Liebe Grüße

Susanne Fischer

Und kann der Brei mit Getreide eingefroren werden oder ist es besser das Getreide nach dem Auftauen dazuzugeben?

Hallo noch einmal,

Gemüse-Kartoffeln kann man gut einfrieren, das Getreide ist nicht so gut, dass würde ich frisch dazugeben, ist ja eine kleine Menge. Öl und Saft auch immer frisch zugeben.

Liebe Grüße

Susanne Fischer

Top Diskussionen anzeigen