Benuron 75

Hallo.
Habe meinen kleinen nach der Impfung gestern Benuron gegen Schmerzen gegeben und heute früh gegen Fieber da 37.8.
Ist das sehr schädlich für die Leber?

1

Bzw hatten sie Jetzt um 21 Uhr wieder 37.8. Soll man dann das Fieber alle Stunde kontrollieren oder reicht um 1 Uhr beim füttern?

2

Liebe Berbi,

Ich kann Ihrem Bericht nicht entnehmen, wie alt und wie schwer Ihr Kind ist.

In der Packungsbeilage finden Sie eine detaillierte Anleitung zur Dosierung.

Wenn Sie sich an diese Angaben zu Wirkstoffmenge und Häufigkeit halten, sollte alles in Ordnung sein.

Liebe Grüße

Kinderarzt.jahn

P.S.: Eine Temperatur von 37,8°C ist kein Fieber sondern erhöhte Temperatur und man darf mit fiebersenkenden Maßnahmen/Medikamenten bei dieser Temperatur zurückhaltend sein.

3

Danke sehr nett von ihne das ich Sie noch erreichen konnte.
Die babys sind 8 Wochen alt und 3600g schwer.
Also lieber Benuron erst ab 38.5?
Dann habe ich das wohl falsch gemacht das ich gestern nach der Impfung bei Unruhe Und heute früh bei 37.6 gegeben habe :( reicht es um 1 Uhr nochmal beim wickeln Fieber zu messen wenn um 21 Uhr 37.8?kinder sind wieder unruhig.
Danke

4

Liebe Berbi,

Sie haben nichts falsch gemacht.

Je jünger ein Kind ist, desto vorsichtiger sollte man bei der Bewertung der Temperatur sein.

Vielleicht schauen Sie hier einmal: https://www.kinderaerzte-im-netz.de/erste-hilfe/sofortmassnahmen/fieber/

Liebe Grüße

Kinderarzt.jahn

Top Diskussionen anzeigen