Rücken im Hohlkreuz

Lieber Dr. Jahn,

mein Mann und ich hatten unseren vier Monate alten Sohn kürzlich mit dem Oberkörper erhöht auf ein Kissen platziert, so dass er in Bauchlage einen besseren Überblick hatte. Nun hat mein Mann das gleiche seitlich auf seinem Oberkörper gemacht, so dass unser Baby extrem im Hohlkreuz war. Ich hab einen riesen Schreck bekommen und ihn gleich herunter genommen. Nun habe ich Sorge, dass sein Rücken Schaden genommen haben könnte. Können Sie mich da beruhigen?
Viele Grüße

1

Liebe Besorgte Mama,

Ich denke, da es sich um ein einmaliges und nur kurz dauerndes Ereignis gehandelt hat, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Lieben Gruß

Kinderarzt.jahn

Top Diskussionen anzeigen