Abstillen

Hallo,

meine kleine Maus ist nun 12 Monate alt und wir haben vor zwei Wochen nun abgestillt. Der gesamte Prozess hat sich über Wochen um nicht zu sagen Monate hingezogen. Es wurde immer weniger. Zum Schluss waren wir nur noch ein- oder zweimal Nachts, dass kurz gestillt wurde. Wobei dies immer mehr ein nuckeln als trinken wurde. Daher nun auch das Finale abstillen vor zwei Wochen.

Nun ist jedoch meine Brust -vor allem eine Seite - sehr empfindlich und schmerzhaft. Es fühlt sich auch an, als hätte sich in einem kleinen Bereich etwas Milch angesammelt) Was kann man dagegen am besten unternehmen um die Brust zu entlasten? Herzlichen Dank.

1

Hallo,
ich würde zunächst gut kühlen und nicht zu viel "manipulieren". Sollte es trotz regelmäßigem Kühlen nicht besser werden, empfehle ich, zum Frauenarzt zu gehen.

Liebe Grüße
Christina

Top Diskussionen anzeigen