Keine Vormilch mehr 39. SSW

Hallo,

am 19.5 steht mir ein geplanter Kaiserschnitt bevor und ich möchte unbedingt stillen. Ab der 21. SSW hatte ich immer wieder austretene Vormilch, bis vor 2 Wochen war es auch relativ viel so dass ich Einlagen brauchte. Seit 2 Wochen kommt nichts mehr. Ich hab Sorge dass ich nicht stillen kann. Letzte Nacht hatte ich sogar einen Alptraum dass meine Kleine meine Brust nicht will und wie am Spieß schrie. Eigentlich habe ich mir bewusst keine Sorgen gemacht, bis zu diesem Traum.

Ist das normal dass keine Milch mehr austritt obwohl es vorher relativ viel war?

Vielen Dank im Voraus

Hallo naday91,
da würde ich mir deswegen keine Sorgen machen. Es ist schon ein sehr gutes Zeichen, dass du bereits merken konntest dass sich deine Brust in der Schwangerschaft überhaupt verändert hat.
Wichtig ist, dass du nach der Geburt früh und häufig deinem Baby die Brust anbietest. Gerade wenn du einen Kaiserschnitt hast und du am Anfang noch nicht so mobil bist, hol die gute Unterstützung.

Hier noch ein paar Tipps für einen guten Stillstart nach Kaiserschnitt
http://www.entspanntstillen.de/2016/03/30/5-haeufige-herausforderungen-beim-stillen-nach-kaiserschnitt-und-was-du-tun-kannst-um-sie-zu-ueberwinden/

Liebe Grüße
Christina

Vielen Dank für ihre Antwort, das beruhigt mich wirklich. Schönes Wochenende

Top Diskussionen anzeigen