frage zum verlobungsring/trauring für den mann

hallo!

also zuerst mal ich bin danis freund (also martins_papi sozusagen) ;-)

hab da mal ne frage zum trauring für den mann.


als wenn ich meiner freundin einen antrag mache, dann bekommt ja sie einen verlobungsring, denn man auch als ehering dann benutzt oder?

und was mach ich mit meinem ring? steckt sie mir den auch bei der verlobung an? oder bekomm ich den erst bei der hochzeit angesteckt oder wie läuft dass denn?

denn wenn ich mal (im tv bei den von meiner freundin geliebten kitschsendungen) sehe das einer frau n antrag gemacht wird, bekommt sie einen ring, ja aber was ist mit dem männlichen part? normalerweise hab ich ja auch während der verlobungszeit nen ring oder?

klingt vielleicht dumm die frage, tut mir leid. aber ich steh wahrscheinlich auf der leitung oder sonst was, da ich keinen schimmer hab wie das läuft.



deshalb dachte ich ich frag hier mal, wie das bei euch den so lief?

herzlichen dank schon einmal im voraus für eine antwort,

reinhold

1

Hallo

Das macht ihr ganz so wie ihr wollt. ;-)

Wir hatten/ haben keine Verlobungsringe. Ich fand es nicht wichtig einen Brilli zu tragen und die Hochzeit sollte auch innerhalb des Verlobungsjahres sein.
Wenn's der klassische "tata-Verlobungsbrilli" sein soll, dann hat der Mann eigentlich kein Gegenstück. Ist wie wenn du ihr an Weihnachten ne Kette schenkst.
Es gibt aber auch die hier üblichen Verlobungsringe. Da bekommt dann jeder einen. Ich würde ihr dann ganz romantisch beide Ringe im Schächtelchen überreichen. Schnallt sie dann schon. ;-) Die Verlobungsringe tragt ihr dann entweder zusätzlich zu den Eheringen, oder lasst sie zur Hochzeit noch mal aufpolieren und zusätzliche Gravur mit dem Hochzeitsdatum bsp.. Bei manchen Ringen kann man auch nachträglich noch einen Stein einsetzen lassen. Z.B. zur Verlobung einen einfachen und zur Hochzeit schenkst du ihr den Brilli.

lg bine

2

Es gibt mehrere Varianten.

US-Amerikanisch: Die Dame kriegt nen Klunker zur Verlobung, der ist dann aber nicht Ehering, sondern die Eheringe sind noch mal extra. Der Herr trägt keinen Verlobungsring.

Deutsch: Beide tragen identische Ringe, hier können die späteren Eheringe auch schon als Verlobungsringe eingesetzt werden. Dann gibts aber keinen fetten Brilli für die Dame, höchstens einen dezenten kleinen Stein im Ehering.

Top Diskussionen anzeigen