Wer bezahlt die Hochzeit?Ihr selber oder Eltern?

Hab da mal so eine Frage,wer bezahlt die Hochzeit eigentlich bei euch so? #kratz
Von meinem Freund der Bruder hat letztes Jahr geheiratet da haben es die Eltern von den beiden bezahlt. Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht wie teuer es war, aber bestimmt nicht billig, so mit Cabrio und Standesamt,Fotograf etc. !#augen

Den falls ich heiraten sollte irgendwann haben wir nur seine Eltern, denn aus meiner Famiilie habe ich nur noch mit meiner Mutter Kontakt.#heul

Schreibt mir mal bitte eure Zahlungsmethoden? :-);-)

1

Hey!

Generell finde ich, dass man nur in dem Rahmen heiraten sollte, den man sich (selbst) leisten kann.
Ich würde nicht auf die Idee kommen, meine Eltern zu fragen, ob sie was dazu bezahlen.
Genauso ist es bei meinem Mann.

Wir heiraten im August und bezahlen alles selbst.

Das Hochzeitskleid, das ich zusammen mit meiner Ma und meiner Oma ausgesucht habe, DURFTE ich allerdings gar nicht zahlen. Als ich meine EC-Karte zückte, meinte meine Ma nur "Hey! Das mache ich!" Das ließ sich sich auch nicht nehmen, da es bei uns in der Familie so Tradition ist, dass sich die Mutter der Braut um das Kleid "kümmert" bzw. es bezahlt. Da habe ich überhaupt nicht mit gerechnet und war natürlich baff.

Wir haben insgesamt eigentlich von vornherein damit gerechnet, dass wir alles selbst bezahlen. Und in diesem Rahmen haben wir dann auch geplant.

Wenn nun so eine schöne Überraschung wie bei meinem Brautkleid dazu kommt... Naja, es war eben nicht eingeplant, aber meine Ma hat's so sehr gefreut und sie wäre sehr enttäuscht gewesen, wenn ich das abgelehnt hätte. Meine Ma kann sehr rigoros sein. ;-)

An eurer Stelle würde ich gucken, was IHR euch finanziell leisten könnt. Schließlich ist es euer Tag und ihr wollt eine Feier machen. Nicht deine Eltern oder die Eltern deines Mannes. Entweder könnt ihr euch eine große Feier leisten oder eben nicht.

Auf die Idee, meine oder die Familie meines Mannes nach Geld für die Hochzeitsfeier zu fragen, wäre ich nie gekommen und ich fände es auch mehr als peinlich.

Wir zahlen also selbst. :-)

LG
Catrin

9

Hallo Catrin!
Da kann ich dir nur zustimmen!
:-)
Liebe Grüße
Yvonne

2

Wir gingen mal davon aus, dass wir die Hochzeit komplett selbst bezahlen und hatten auch so geplant.

Aber: meine Eltern haben überraschender Weise das komplette Menue für 25 Gäste nach der standesamtlichen Trauung bezahlt! Als mein Mann zahlen wollte, hatte mein Papa das schon grad erledigt.

Außerdem wollte er unsere Band auf der grossen Feier bezahlen... damit war ich anfangs gar nicht so einverstanden, weil es soviel Geld war, immerhin 3.000,- EUR. Aber meine Eltern wollten es gern. Die ganzen Rosen für die selbstgemachte Tischdeko auf dem Saal haben meine Eltern bezahlt und den Autoschmuck ebenfalls.
Von meinen Schwiegereltern bekamen wir ein Sparbuch mit 5.000,- EUR. Also in etwa dem Gegenwert, was meine Eltern auch so bezahlt haben.
Das Kleid hat meine Oma bezahlt, das hat sie schon seit meiner Kindheit gesagt. Und das Outfit fürs Standesamt haben meine Eltern bezahlt. Das komplette Outfit meines Mannes haben seine Eltern gezahlt.

Tja. Somit waren wir echt fein raus... obwohl wir damit nicht gerechnet haben. Nun ist es aber so, dass es unseren Eltern jeweils sehr gut geht und sie uns so großzügige Geschenke machen können. Wir haben uns riesig draüber gefreut und waren echt überwältigt... auch wenn es uns fast bisschen unangenehm war.

Die Feier selbst, also Essen + Getränke "trug sich quasi selbst". Wir hatten einen Pauschalpreis von 40,- EUR / Person und bei uns in der Gegend ist es üblich, dass die Gäste 40,- EUR/ Person schenken. Die einen bisschen weniger, die anderen bisschen mehr.

So mussten wir eigentlich nur den Fotografen zahlen, und den Kleinkram wie Einladungen, Schleifenband, etc...

3

ich muß noch dazu schreiben, dass meine Schwiegermutter letzte Woche den Satz zu mir und meinem Freund gebracht hat:
"Wann wollt ihr eigentlich heiraten?Also macht euch mal finanziell keinen Kopf, das klappt schon"

#kratz

Naja ich und mein Fraund möchten natürlich nicht das seine Eltern alles tragen.

6

Hallo,
also wenn deine Schwiegi sowas sagt,dann solltet ihr euch vielleicht mal zusammen setzen,wie sie das meinte und so.
manchmal gehen die Vorstellungen ja schon sehr auseinander.
lg Yvonne

11

haben vorhin nochmal gequatscht weil ich wissen wollte was die andere Hochzeit letztes Jahr gekostet hat, konnte sie angeblich nicht mehr wissen.
Sie hat gesagt wir sollen nur sagen wo wir feier möchten und sonstige Wünsche und den Rest machen sie alleine da sollen wir uns keinen Kopf machen,sie besteht auch drauf das ich das Brautkleid dann behalte, was natürlich teurer ist als es aus zuleihen.
Naja noch habe ich keinen Antrag aber ich mache mir da immer schon vorher nen Kopf um alles.

4

Hallo,
wir haben in dem rahmen geheiratet,das wir es uns selbst leisten konnten.
Die Eltern haben dann im nachhinein was dazu gegeben,aber erwartet haben wir es nicht.
Lg Yvonne

5

Wir haben so geplant, daß wir es selbst hätten finanzieren können. Meine Großmutter hat dann netterweise das Kleid spendiert, meine Eltern Buffet+Getränke und meine Schwiegereltern die Hochzeitsreise.

Jetzt heiratet mein Bruder, und da sie mehr Gäste haben und aufwändiger feiern meinten meine Eltern, wenn sie da mehr reinbuttern kriegen mein Mann und ich noch nachträglich den Differenzbetrag. Finde ich total lieb, würde ich aber niiiiie erwarten.

7

Hallo,

uns war klar wir heiraten und wir zahlen auch.
Meine Schwiegereltern waren entsetzt als wir letztes jahr erzählten, das wir heiraten wollen und weil sie gerade nicht soviel Geld hatten. Und sie selber silberhochzeit feiern wollten. Wir wollten ja gar kein geld.

Meine Oma gibt uns 1000€ dazu, natürlich haben wir das angenommen, aber wir hätten nie darauf bestanden. dank der 1000€ könnten wir uns eine größere Fotostrecke leisten, einen Oldtimer und viele kleinigkeiten. Den rest von 4000€-5000€ zahlen wir.

Meine Eltern hätten uns auch nix geben können, was soll man machen wenn alle eltern vielleicht geringverdiener oder arbeitslos sind. Bzw. Wenn nur einer verdient und dann z.b. ein Haus bezahlt werden muss.

Wir haben uns auch gesagt es ist unser Traum zu Heiraten und haben und ein Ziel gestetzt (21. Juli 2007) und wenn wir das schaffen, dann schaffen wir auch viel anderes zusammen.

LG Jenny

12

super Hochzeitskleid echt chick

8

Hallo,

wir werden wahrscheinlich nächstes Jahr heiraten.

Habe die Kosten schon mal hochgerechnet und komme bei ca. 90 Gästen auf ca. 10.000-11.000 €.

Wir wollen zunächst auch schauen, dass wir alles selbst zahlen können. Allerdings hat meine Mutter schon gesagt, sie werden einen Teil übernehmen, wahrscheinlich die Kapelle. Das macht sie auch aus freien Stücken, ich habe sie nicht darum gebeten. Ich könnte es ihr auch nicht ausreden. Bei meinem Opa gehe ich auch davon aus, dass er ein bißchen mehr schenkt (vielleicht z. B. das Essen bezahlt; zumindest hat er es auf der SIlberhochzeit meiner Eltern gezahlt). Meine Pateneltern werden sicher auch einiges dazu geben. Sind aber alles dann die Hochzeitsgeschenke, also ich erwarte keine zusätzlichen Geschenke!
Bei den Eltern von meinem Freund können wir nicht so viel erwarten, da sie selbst nicht so viel Geld haben. Aber das stört uns auch nicht.

Wenn man dann die Geldgeschenke der übrigen Gäste (wir werden Geldgeschenke wünschen, da unser Hausstand komplett ist) überschlägt, kommt auch noch ein Teil zusammen, so dass wir letzten Endes vielleicht nur die Hälfte oder weniger selbst zahlen müssen.

Aber grundsätzlich könnten wir die ganzen Hochzeit selbst bezahlen.

Gruss didilinchen

10

Hallo!

Also wir heiraten am 26. Mai #freu und bei uns ist es so, dass die Eltern sich die Kosten teilen. Wir haben nicht danach gefragt, die Eltern haben das von sich aus angeboten, aber wir feiern auch nur im kleinen Rahmen. Max. 40 Leute und nur standesamtlich.
Meine Eltern meinten, dass es bei ihrer Hochzeit auch so gewesen wäre, dass die Eltern die Hochzeit finanziert hätten und dass sie das so fortsetzen wollen.

Bin schon total aufgeregt, nur noch 19 Tage! #huepf

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Montag abend!

Top Diskussionen anzeigen