Brautkleid ändern lassen ich kann mich nicht entscheiden

Hallo ihr lieben,

Ich habe ein Brautkleid gekauft und bin mir auch sicher dass es das richtige für mich ist.

Mir war von Anfang an klar, dass ich die seitlichen ,,Carme"-Ärmel gerade abändern lasse.

Jetzt hadere ich aber mit mir ob ich die Spitze am Hals lassen soll. Meine Shopping Begleiter finden das ist ein absolutes Highlight. Ich habe Angst, dass es mich mit meinen 1,64m staucht und kleiner wirken lässt.

Was meint ihr?

1

Ich finde das Kleid ist eigentlich eher was für große schlanke Frauen wie auf dem Bild, kann mir die nie an kleinen Personen vorstellen.
Wenn du aber auch eine schlanke Figur hast, soll es wohl gehen.
(Bei mir war nur eine A-Linie möglich 😅). Jedenfalls würde ich die Spitze oben wegnehmen lassen...
LG

2

Ich denke auch das Kleid ist eher für grosse schlanke Frauen mit sportlicher Figur (Po). Blöd gesagt - je schlanker du bist desto weniger wird das Kleid auch stauchen. Im Zweifelsfall würde ich die Spitze komplett wegnehmen.

3

Normalerweise sind hochgeschlossene Kleider wirklich eher was für größer gewachsene Frauen, aber ich finde man sollte sich davon nicht beeinflussen lassen.
Es geht nicht darum was die anderen sagen, sondern wie du dich in dem Kleid fühlst.
Immerhin ist es dein Kleid und dein Hochzeitstag. Wenn du sagst dich stört die Spitze dann lass sie abnehmen.

LG

Top Diskussionen anzeigen