Nochmal Heiraten

Wie ist das eigentlich wenn man schonmal verheiratet war und geschieden ist. Und man möchte nochmal heiraten muss man dann wieder die Urkunde haben von den Eltern ich weis jetzt nicht wie die heißt ich meine da stehen dann meine Eltern drauf und Großeltern? Weis das jemand ?

1

Meinst du die Geburtsurkunde?

Ja, ich denke die wirst du wieder vorlegen müssen.

2

Ne da stehen die Eltern und Großeltern glaube ich drauf

3

Laut dieser Website benöigst du nur den Auszug aus dem Geburtenregister, deinen Perso und eine beglaubigte Ablichtung aus dem Eheregister und ggf. das rechtskräftige Scheidungsurteil (sie eventuell eine Meldebescheinigung).

http://www.hochzeitinfos.de/Hochzeit_Planung/Hochzeit_Papiere.aspx

Am besten einfach beim Standesamt anrufen und fragen, was vorgelegt werden muss.

4

Das Dokument wäre ja viel zu alt. An einer Geburtsurkunde kann sich immer etwas ändern.
Du benötigst wahrscheinlich eine nicht älter als 6 Monate alte beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister und die Eheurkunde, aus der die Scheidung dann auch hervorgeht.
Ruf beim Standesamt an, die sagen es dir schon 🙂

5

Hallo Miteinander,

ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Ruf mal beim Standesamt an, die werden es dir auch nochmal sagen. Wichtig ist das die beglaubigte Abschrift nicht älter als 6 Monate sein darf. Das müsstest du aber sicherlich wissen.

Meine Freundin hatte das Problem, das ihre Papiere nur bis zu einem gewissen Datum gültig waren. Sie musste dann auf eine freie Trauung/Zeremonie umsteigen. Diese war sehr kostspielig.

Der Termin im Schloss war leider nicht mehr umbuchbar. Deshalb informiere dich genau bevor dir auch so ein Desaster passiert.
Übrigens das Schloss in dem gefeiert werden sollte war wunderschön. War bei den Besichtigungen mit dabei. Wirklich weiter zu empfehlen. Ich hinterlass euch mal den link. https://www.schlossmarbach.de/
Liebe Grüße
Daniel

Top Diskussionen anzeigen