Wo Eheringe kaufen?

Ihr Lieben, wo sollten wir uns diesbezüglich Mal umschauen? Habt ihr besondere Tipps?
Ich mags gern schlicht aber dann schon mit einem ausgefallenen Detail. Ehinger Schwarz gefällt mir einiges. Wo sollte ich noch unbedingt schauen?

Habt ihr einen Schmuckladen vor Ort? Bei uns gibt es einen, der auch eigene Entwürfe umsetzt, oder "normale" Ringe irgendwie aufpeppt, wenn man das will.

Ja. Einige sogar. Meine Erfahrung ist dass die meisten Re-Seller sind und sowas extern geben. Da kann ich dann auch im Internet bestellen. Mit eigener Werkstatt gibt es 2.
Ich wills eher schlicht denn aufgepeppt.

Das "aufgepeppt" war auch eher auf das "ausgefallene Detail" bezogen;-)
Kenne welche, derem Ehering sozusagen die "Skyline" vom Hausberg ihres Dorfes darstellt. Ziemlich cool und kaum auffällig. Aber die haben das auch beim Schmuckhändler des Vertrauens vor Ort gemacht.
Mit Internetseiten oder Ketten kenne ich mich nicht aus.

Wir hatten unsere Ringe bei 123gold in einem Geschäft gekauft. Die Qualität ist für den Preis okay und die Auswahl groß. Optional kann man seine Ringe auch komplett individuell gestalten.

Und du dir selbst einen Gefallen und beharr nicht auf mattierter Oberfläche.

Warum keine markierte Oberfläche? Reibt sich das ab? Bei allen Materialien?

123Gold hatte ich auf der Agenda.

Mattiert. Und ja, das nutzt sich super schnell ab und wird eine Mischung aus glänzend und zerkratzt.

Lediglich extrem harte Stoffe wie Wolframcarbid sind wohl widerstandsfähig genug um diese Oberfläche zu bewahren, Gold, Silber, Platin und Palladium zerkratzen zügig. Da ists auch egal ob der Ring 20€ oder 2000€ gekostet hat.

weiteren Kommentar laden

Wir haben unsere Ringe von einem jungen Goldschmied komplett nach unseren Wünschen und Vorstellungen anfertigen lassen. das war gar nicht soo teuer und wir haben Unikate.

Lichtchen

Top Diskussionen anzeigen