Was Nachbarn zur Hochzeit schenken

Hallo,

Morgen heiraten unsere Nachbarn, wir wohnen seit 9 Monaten hier kennen uns aber von früher Flüchtig. Ich hab jetzt eine Karte geschrieben bin mir aber unsicher ob ich Geld rein lege, wen ja wieviel oder etwas anderes besorgen soll. Zur Geburt unseres Sohnes vor 8 Wochen haben sie uns eine kleine Tasche mit Pflegeprodukten und Süßigkeiten geschenkt.

Grüssle Sky

1

Na und wie wäre es mit einem ähnlichen Geschenk zurück? Ich hab mal so ein Flitterwochen Päckchen verschenkt mit 2 Piccolos, Badezusatz, Süßigkeiten... eben so KLeinkram als kleine Aufmerksamkeit.

2

Dann mit Karte wo drauf steht, wie das Gedacht ist und dass sie sich ein paar schöne entspannte Zeit machen sollen damit.

3

Geld finde Ich unpassend. Geld finde Ich gut wenn man Hochzeitsgast ist und das Brautpaar sich Geld gewünscht hat aber nicht wenn man nicht eingeladen ist.

Ich finde dass irgendeine Kleinigkeit zusammen mit eine Karte besser ist. Welche Kleinigkeit kommt drauf an welche Vorlieben das Brautpaar hat, ob die ein Garten haben, welche Interessen die haben etc..

4

Erwarten würde ich das als Brautpaar gar nicht. Aber ich habe auch schon davon gehört, und dass so ca. 20,00 EUR üblich sind. Ich finde die Karte schon super und ggf. eine Kleinigkeit, wie z.B. eine kleine Blume oder eine Flasche Prosecco schön ist.

Top Diskussionen anzeigen