Als Termin der Depp vom Dienst?

Dann kreuzt du auf der Liste jetzt an, was du davon machen wirst und gibst sie zurück 🙄

Statt Ankreuzen würde ich gleich die Höhe der Aufwandsentschädigung dahinter vermerken. Mehrwertsteuer nicht vergessen, wegen Finanzamt. Zahlbar im Voraus ohne Skonto.

Ich finde, das Brautpaar sollte SICH Leute suchen, die sie unterstützen. Es ist doch nicht Aufgabe der Trauzeugen, die Hochzeit zu organisieren und sich Unterstützung zu suchen. Sie ist nur Trauzeugin und kein Wedding Planner ;-).
Die Liste würde ich komplett zurückgeben.

Ähm das ist doch Aufgabe des Brautpaares und gewiss nicht der trauzeugin

Hallo!

Das ist eine ziemlich große Liste. Hat sie schon ein Kindermädchen für deinen Nachwuchs für den Tag gebucht, also von Morgens bis spät nachts? Oder soll das dein Partner nebenher wuppen mit drei Kindern?

Sonst würde ich mit ihr reden und ihr sagen, dass du unter diesen Umständen nicht ihre Trauzeugin sein kannst.

Hallo,
Ehrlich gesagt hätte ich auch nicht unbedingt Lust mit unseren 3 (kleinen) Kindern alleine auf eine Hochzeit zu gehen. Natürlich wenn mein Mann jetzt krank wäre und es sein „müsste“. Aber ich finde nicht dass das hier ein Muss ist.

Also meine Trauzeugin hat genau die Trauung bezeugt. 🤷‍♀️

Einen "Weddingplaner" brauchte ich nicht.

LG

Hallo!

Also ich finde das ja richtig frech von ihr....
Würde mal herzhaft Lachen und ihr die Liste zurück geben.
Du bist Trauzeugin, kein Wedding Planer...…..

Deine Aufgabe ist nur bei der Trauung dabei zu sein. Der Rest wird meist von Familien oder Freunden organisiert....oder ihr selber...

LG Sonja

  • |
  • 1 von 2
  • |
Top Diskussionen anzeigen