Hochzeit - sind unsere Vorstellungen egoistisch?

Kurze Frage: Was hat dein Vater mit der Hochzeit von Anastasia zu tun#kratz

Wenn ihr nicht gerne feiert, warum organisiert ihr dann eine so strikt geplante, kurze Feier und lasst es nicht ganz weg?

Ansonsten ists doch euer Ding, wer irgendwas erwartet muss ja nicht kommen.

Ich finde das Ringe durch die Menge geben ziemlich affig, und irgendwie hört es sich so an als wolltet ihr nur Geschenke abgreifen aber das Geld für ne richtige Feier sparen. Ich hätte da als Gast wenig Lust zu.

Wirklich egoistisch ist nur die schreckliche Idee mit den Ballons. So eine umweltsauerei fürs eigene Vergnügen geht gar nicht. Der Rest ist doch eure Sache. Hochzeitsfeiern sind ja immer Selbstdarstellung

Ich finde Euren Ablauf toll...Ihr solltet immer daran denken, es soll EUER Tag werden. Wen es nicht passt, der soll zu Hause bleiben. Wenn Ihr es Euch so wünscht und vorstellt, dann solltet Ihr es auf jeden Fall so machen...sonst bereut Ihr es hinterher!

Top Diskussionen anzeigen