Gedicht, Brief etc.

Hallo zusammen,

ich möchte meiner Cousine zur Hochzeit einen Baum und eine Gartenbank schenken und würde dazu gerne ein Gedicht oder so aufschreiben und vortragen. So in die Richtung... ich wünsche euch einen Platz an dem ihr zur Ruhe kommt, euch zurückhlehnt und an eure gemeinsamen jahre zurück denkt , auf eure Kinder schauen könnt etc. oder so was in die Richtung. Nur leider bin ich weder poetisch veranlagt noch kann ich richtig in Worte fassen was ich alles sagen will, zumindest nicht so das es sich nach etwas anhört... :-(
Hat vielleicht jemand schon mal sowas vorgetragen, geschenkt bekommen oder weiß wo ich so ein Gedicht oder auch netten Brief finden kann???? Hab leider nur noch etwa eine Woche Zeit und so langsam bin ich echt am verzweifeln.... :-(

#danke für eure Hilfe!!!!#blume

1

beim googeln gefunden:

D´Gardabank:

Wer Tag und Nacht, von früh bis spät
Rennt und auf den Füßen steht,

dem schmerzen bald, s’ischt koin Genuß
der linke ond der rechte Fuß.

Und’s Kreuz wird langsam au scho krum
Vom krattle in der Weltgschicht rum.


Da hat man hoffentlich und Gott-sei-Dank
Im Garten eine Gartenbank!


Da setscht dich drauf, da läscht dich nieder
Streckscht von dir alle deine Glieder

Und denkscht bei dir :“So ischt es schee!
S’ könnt grad so immer weiter geh‘ „

Blickscht umanand und ruhscht dich aus
(Vorausgsetzt, bischt allein zuhaus)

Und träumscht a bißle von das und dies
Fühlscht dich wie im Paradies.

Ond holscht tief Luft, stoscht wieder auf
Setscht weiter deinen Tageslauf.


Ond woischt:
bischt mal an Seel und Körper krank
Hilft sicher s’Stündle auf der Gartenbank.


Vielleicht sitzt ja zur gleichen Zeit
Ganz in der Nähe oder weit
Oiner von uns - grad ebenso
Und streckt die Beine und ischt froh
An seiner oigenen Gartenbank
und wacklet mit de Zeh‘
Und denkt an dich und fühlt sich wohl
-------- mei - , wär des it schee !??


Die Bank hot dir der Richard geschenkt
Er will sie auch benützen
S’kann zu zwoit au schee sein, han I denkt
Läscht ihn halt zu dir sitzen.

Ob der Genuß auch Stunden währt?
So ahn‘ ich deine Frage
Das Problem ist schon gelöst
Mit einer Sitzauflage.

Die kommt von uns, se wird scho gmacht
Denn 40 ist ein Alter
Wos Kreuz manchmal scho a bißle kracht
........................................................................

Das war aber wohl für einen Geburtstag gedacht, aber kannste ja vielleicht was von klauen und ins Hochdeutsche übersetzen *g*

LG Merline

2

das hört sich aber nicht so nett an:

Im Garten steht eine Bank,
sie steht schon sehr lang,
draußen im Garten die Bank.
Im Sommer steht sie draußen im Garten,
die Bank,
da sitzt ein Pärchen sehr lang, auf der Bank.
Sie schnäbeln und turteln so lang, auf der Bank,
bis dem Fräulein wird bang, auf der Bank.
Sie fühlt es:
Wenn ich noch lang,
bleibe im Garten auf der Bank,
lebe ich nicht mehr lang, im Garten auf der Bank.
So schwirrt sie davon und fackelt nicht lang,
sie bleibt mehr keine Sekunde lang,
im Garten auf der Bank.
Der Bursche verdattert er braucht ziemlich lang,
im Garten da draußen auf der Bank.
Bis er nun begreift was ihm geschah,
war auf dieser Bank, draußen im Garten
kein Vogel mehr da.
Der Kater erwischt ihn und braucht gar nicht lang,
bis er den Burschen und das im Garten
auf der Bank, verschlang.
Im Garten steht eine Bank,
sie steht schon sehr lang,
draußen im Garten die Bank.
Auch im Winter steht sie draußen
im Garten die Bank,
da sitzt ein Fräulein, nicht lang auf der Bank,
sie denkt an den Sommer, schon wird es ihr bang.
Da draußen im Garten auf dieser Bank,
sie kommt immer wieder,
doch bleibt sie nicht lang,
da draußen im Garten auf dieser Bank.
Sie kann nicht vergessen und wurde Herzkrank,
da draußen im Garten auf dieser Bank.
So denkt sie an früher, um Sekunden zu lang,
da draußen im Garten auf dieser Bank.
Der Kater erwischt sie und fackelt nicht lang,
da draußen im Garten auf dieser Bank.
So fraß er das Pärchen, das er einst getrennt,
somit hat der Kater, sie wieder vereint.
Über kurz oder lang,
sitzt wieder ein Pärchen auf dieser Bank.

3

Hallo du!

Eine Möglichkeit Reime zu finden geht auch auf der Homepage www.kwdb.ch

Dort gibt es einen Reimehelfer was einem ganz prima hilft Gedichte und kleine Anekdoten zu solchen tollen Geschenken selber zu schreiben!

Wäre ja noch ne Möglichkeit...

Lieben Gruß,
OoO Bubble46 OoO

Top Diskussionen anzeigen