Habt ihr eine Brautjungfer??

Huhu...

sorry das ich einen 2.Threat aufmache!

Wollte mich mal umhören ob ihr eine auch Brautjungfer (oder mehrere) habt oder nur die beiden Trauzeugen??

Und in der Kirche, hat man ja auch Trauzeugen (oder wie meine Eltern sagen: Beisteher), müssen die mit Partner da vorne stehen?? oder sitzen die?? und kommen die Partner von denen mit aufs Foto??
Denn unsere Trauzeugin hat einen Freund und unser trauzeuge ist solo...

LG steffi

1

Ich würde sagen, die Partner kommen nicht mit nach vorne und sind auch nicht auf dem "Brautpaar und Trauzeugen" Foto mit drauf. Man kann ja noch andere Fotos mit allen Gästen und einzelnen Päärchen machen.

2

Hallo!!

Also wir haben auch nur zwei Trauzeginen, beide solo und hätte es ganz nett gefunden wenn sie in männlicher Begleiutung in die kirche kämen!

habe sie aber noch nicht darauf angesprochen was sie davon halten würden!

Aber ich meine WENN die trauzeugen Partner haben gehen sie zusammen rein! Aber wo die sitzen stehen liegen knien;-)wüsste ich auch gerne mal#kratz
Vielleicht weiss ja hier noch jemand nähres!#huepf

Lieben gruss
Sarah

3

Hallo Steffi,

ich hatte zwei Brautjungfern. Meine jüngeren Cousinen (Brautjungfern sollen ja weibliche unverheiratete Angehörige der Braut sein)

Unsere Trauzeugen haben in der Kirche im Seitenschiff alleine ohne Partner gesessen... Ich weiß allerdings nicht wenn du kat. heiratest, wie es da gehandhabt wird....

Auf den Fotos waren die Trauzeugen ohne Partner mit drauf, allerdings am Tisch haben sie dann zusammen mit Kind und Kegel gesessen....
Aber natürlich gibt es auch Fotos wo wir alle drauf sind...

LG Jazza

Kann dir gerne mal ein Bild von uns und meinen Brautjungfern mailen wenn du magst.....

4

oja wäre toll....

wir heiraten evangelisch!
Muss man eigentlich Brautfungfern haben??
Müssen die Trauzeugen in der Kirche iegentlich was machen, oder sitzen die nur da??
Mit wurde gesagt das die vorne am Altar mit Jan auf mich warten (mein vater führt mich zum altar)
meine mail-addi: steffi.gerke@t-online.de

LG Steffi

5

Mail ist unterwegs :-)

Man muß keine Brautjungfern haben, aber da ich ein Kleid mit Schleppe hatte, dachte ich mir das ist ganz praktisch.... :-)

Die Trauzeugen haben in der ev. Kirche keine extra Aufgaben, meine Trauzeugin hat beim Fürbittengebet mitgesprochen, aber ansonsten nur im Kirchenschiff gesessen....

Mein Mann hat am Altar alleine auf mich gewartet, als mein Vater mich in die Kirche gebracht hat...

Normalerweise gehen die Brautjungfern vorweg um die Braut vor bösen Geistern zu schützen....

Aber ich denke das kann man gestalten wie es einem gefällt, in der ev. Kirche sind sie ja da nicht so...... ;-)

LG Jazza

Mail ist unterwegs.....

weiteren Kommentar laden
7

Wir hatten nur unsere beiden Trauzeugen. Sie waren den ganzen Tag bei der standesamtlichen Trauung dabei, aber am Tag der kirchlichen Hochzeit hatten sie dann "frei".
Wir saßen vorn ganz allein. Wollten erst Beisteher haben, aber konnten uns nicht entscheiden (habe ganz, ganz viele Cousinen).

Ich war bei meiner Freundin mal "Beisteher" mit meinem Freund zusammen und einem anderen Paar.

Wenn Du nun nur Brautjungfern hast, dann kommen die Partner nicht mit nach vorn.

Frag´ mich nun nicht nach dem Unterschied #kratz.

8

Hallo,

also wir hatten keine Brautjungfern.

Mein Mann und ich saßen alleine vor dem Altar (einfach 2 Stühle neben einander).

Wo die Trauzeugen mit wem sitzten ist egal. Die Trauzeugen kommen bei der Trauung mit nach vorne an den Altar. Damit sie das Ja des Brautpaares auch hören und es bezeugen können.

Unsere Trauzeugen saßen ohne Partner in der ersten Reihe, dass lag aber eher an den Partnern, weil die nicht in der ersten Reihe sitzen wollten.

Bei uns war es so, dass sie nach der Messe noch was unterschreiben mussten. Das wars.

Bei der Feier haben die TZ dann aber bei ihren Partnern gesessen (oder andersrum;-))

So was kann man aber auch gut mit dem Pfarrer absprechen.

LG-Christina

Top Diskussionen anzeigen