Corsage unter dem Brautkleid?

Guten Morgen,

meine Frage steht eigentlich schon im Betreff. Kurz noch zu meinem Kleid: Es ist ein Neckholderkleid, oben sehr schmal geschnitten und unten weit. In meinem Brautmodengeschäft will man mir unbedingt ein Corsage andrehen für über 100,00 EUR. Da ich ziemlich schlank bin, bin ich der Meinung, dass auch ein Neckholder-BH oder ein trägerloser BH reichen würde. Was meint Ihr, tragt Ihr eine Corsage?
Vielen Dank schon mal für Eure Antworten und einen sonnigen Tag. #freu

Also man sagt "ein Brautkleid lebt und stirbt mit der Corsage"
Ohne siehts meistens bedäppert aus allein wegen der Körperhaltung
Mit Corsage steht man bombengerade und kann gar net die Schultern oder so hängen lassen
Ich würde niemals ohne heiraten

http://www.bonprix-shop.de/bp/search.htm?id=151909716127099700-0-4464b259&nv=0%7C0%7C&qu=955801N

schau dir die mal an, die hatte ich auch....und sie kostet nur 26,00 €

gruß mausy

Top Diskussionen anzeigen