Wie ist eurer zeitliche Ablauf am Hochzeitstag?

Hallo,

meine Frage steht ja eigentlich schon oben!

Ich bin mir mit unserem Ablauf noch nicht sicher, habe zwar noch etwas Zeit. Aber wir kommen diesbezüglich nicht wirklich auf einen Nenner. Das Datum steht fest 14.2.14.

Die standesamtliche Trauung wird spätestens um 12 Uhr statt finden. Eine kirchliche Trauung wird es bei uns nicht geben. Dann habe ich ca. 2h für Fotos und den Fahrtweg gedacht. Aber was dann?!?

Ich wollte eigentlich die Zeit zwischen dem Fotoshooting und deren Feier nutzen, um den älteren Herrschaften auch mal eine Pause zu gönnen. Weil der Tag ja recht lang wird. Von Mittags bis abends.

Bei uns in Deutschland findet ja eigentlich gegen 16 Uhr dann Kaffee und Kuchen statt. Und gegen 18 oder 19 Uhr das Abendbrot. Nun ist mein Verlobter russischer Abstammung. Und bei denen beginnt man gleich mit dem "Abendessen" und gegen 21 Uhr Kuchen mit Kaffee. Und dann nebenbei das restliche Essen (Buffet).

Eigentlich wollte ich Kaffee und Kuchen vermeiden, auch aus Kostengründen. Da mein Freund erst alle Gäste zur standesamtlichen Trauung haben wollte. Wir haben eine Gästeliste von 80 Leuten.

Was würdet ihr machen ?? Vielleicht habt ihr ja eine Idee ??

1

Huhu,

also wir haben um 10.30 Uhr die Trauung und um 18 Uhr die Feier, wir haben folgenden Ablauf

7.30 Uhr bin ich mit meiner Freundin bei meiner Frisöse, dort werd ich geschminkt, angezoegen und die ersten Fotos werden gemacht

10 Uhr fahren wir zum Standesamt, da werden dann Menne mit dem Kleinen hinfahren, meine Großen werden von Oma und Opa dorthin gebracht (die schlafen die Nacht vorher und das We danach bei denen)

10.30-11-11.30 Uhr dann die Trauung

Danach wird Sekt und O-Saft getrunken und Fotos gemacht

Dann fahren wir mit den Kids und ein paar unserer Gäste (einige schlafen bei uns) nach Hause, dort werden die Kids abgefüttert und hingelegt, einige wollten sich auch noch hinlegen. Fotos werden gemacht

17 Uhr fahren wir zur Location, weil 17.30 Uhr wird das Essen geliefert
18 Uhr kommen die Gäste und dann wird gefeiert bis keiner mehr Lust hat

Lg

2

wenn ihr sowieso Kaffe und Kuchen macht und ne Gästeliste von 80 Leuten habt, würde ich mit Kaffee und Kuchen anfangen.

Wir handhaben es ganz anders, weil wir UNSEREN Tag nicht als Stresstag erleben wollen.

Wir haben 10:30 Uhr unsere Trauung. Die geht bis ca. 11:30 Uhr. Dann gibts Sektchen vor dem Standesamt. Wir heiraten auch nicht kirchlich. Bei uns sind nur unsere Kinder, Eltern und Geschwister bei. Dabei und danach werden Fotos gemacht. Dann gehts ab ins Restaurant. Ganz romantisch an nem Rosengarten. Danach wird gechillt im Rosengarten und die Kinder können sich austoben. Und danach gibts noch Kaffee und Kuchen am Rosengarten. Am Abend haben wir uns mit unseren Kindern in einem schicken sauteuren Hotel eingemietet für die nächsten zwei Tage. Einfach chillen. Mit Balkon zum Rosengarten.

Die große Feier gibts bei uns dann zum 01. Hochzeitstag und im Anschluss daran auch erst die Hochzeitsreise. Denn da is dann unsere Kleine fast 5 und unser Großer 7 und demnach sind sie in einem Alter, wo Urlaub auch richtig Spaß macht. :-)

Wie du siehst, wählen wir die absolut ruhige Variante. Demnach kann ich dir wohl auch nciht sooo helfen.

Nächstes Jahr, wenn wir dann groß nachfeiern, fangen wir gegen 15 Uhr aber auch mit Kaffee und Kuchen an und gehen ins Abendbrot über und danach wird gefetet, bis der letzte umfällt :-)

3

Also unsere Tagesplanung sieht wie folgt aus:

12:00 Standesamtliche Trauung
12:30 Sektempfang vor dem Standesamt
13:15 Fahrt zur Location
13:45 Fotoshooting, für unsere Gäste gibts in der Zwischenzeit einen Cocktail o.ä. auf der Terrasse
15:30 Kaffee und Kuchen
19:00 Buffet
24:00 Mitternachtssnack Käseplatte

Die Zeit bis zum Kaffee und Kuchen ist relativ straff durchgeplant, danach hat man dann Zeit um Vorführungen, Spiele etc. zu machen.

Lg Iris (Hochzeitstermin 10.08.2013)

4

hallo,
wenn ich fragen darf?!... wieso soll die trauung spätestens 12 uhr stattfinden?

wenn ihr etwas später heiratet würdt euch die riesen lücke erspart bleiben.;-)

#winke

5

Das Standesamt hat auf einem Freitag nur bis 12 Uhr auf.

Also die Dame am Telefon sagte mir, dass die letzte Trauung theoretisch um 12 Uhr wäre. Aber weil es der Valentinstag ist und vielleicht meherere Anfragen kommen könnten sollte ich mich spätere Zeit noch mal melden.

Vielleicht kann ich dann eine Trauung etwas später nehmen !

Lieben Dank schon mal an alle !!!

6

aslo wenn das ginge würde ich euch auf jeden fall zu etwas später raten. das wird auch für die gäste zu lange diese große pause.

dann viel glück für ein späteren termin;-)

7

#winke

also bei uns: 7:00 bin ich mit trauzeugen und mädels beim friseur schinken stylen etc
11:00 standesamtliche mit 50 personen danach gratulationen
bei schön wetter gibts die agape beim fotoshooting:
13:30 fotoshooting am see mit agape
(bei schlechtwetter können die gäste schon ins restaurant)
ab ca 14:30-15:30
ankunft im restaurant: zeit für spiele und besucher^^
ab 16:30/17:00 beginn essen

danach spiele ;) und gesellschaft ;)

Top Diskussionen anzeigen