Junggesellenabschied.... ganz schön teuer. Wie ist es bei euch?

Hallo...

Eine Freundin heiratet im April. Jetzt wird der Junggesellenabschied organisiert. Ich wurde jetzt von ihrer Trauzeugin schon mal davon in Kenntnis gesetzt, daß der Spaß mindestens € 40,00 pro Person kosten wird #schock
Ich finde das ganz schön heftig! Ich bin alleinerziehend und habs nicht so dicke. Naja, aber ich werde wohl in den sauren Apfel beißen müssen oder eben zuhause bleiben.
Was macht ihr so an Junggesellenabschieden? Gebt ihr auch soviel Geld aus?
Würde mich mal interessieren... denn natürlich möchte ich gerne mitgehen.

Liebe Grüße

Sonja

So haben wir meinen JGA auch gestaltet, aber diese Freundin will eben nix verkaufen und nur so was trinken gehen ist anscheinend zu wenig #augen
Naja, ich werd damit leben müssen, aber ich danke euch für eure Meinungen... Ich dachte schon, daß nur ich so eingestellt bin...

LG

Sonja

Top Diskussionen anzeigen