wieso fragt er nicht?......

....wieso fragt er mich nicht endlich mal ob ich ihn heiraten möchte? oder soll ich? nein, dass muss schon ER tun... oder? ständig redet er davon zu heiraten, aber passieren tut nix. gar NIX.... ich würd doch so gern.... das weiß er eigentlich auch. wie wars bei euch??
grüßle

1

wenn er davon redet dann frag ihn einfach mal (als scherz oder) "wann fragst du mich", oder " mach mir doch mal einen antrag"
klar musst du des im lustigen rüberbringen also bei mir hat es geklappt sind jetzt ´verheiratet :-)

2

herzlichen glückwunsch!... das hab ich schon probiert, also entweder er kapiert meinen wink mit dem ganzen gartenzaun nich ;-) oder er will nich... hmmmmmm
grüßle

3

hmmm...... das ist ein harter brocken :-)


dann musst immer wieder hin auf das thema und dann sagst ihm wenn er dich nicht fragt dann gibt es keine hochzeit, "frag mich doch endlich" :-)))

weitere Kommentare laden
7


Warum muss eigentlich immer der Mann fragen? Bei uns hat keiner gefragt, wir haben einfach beschlossen zu heiraten...
Und drauf warten würde ich auch nicht... Dann frag du ihn halt, wo liegt das Problem?

Lg Jana

8

also ich hätte meinen mann auch nie gefragt, ich find halt einfach das es toll ist wenn der mann fragt ich will jetzt nichtg sagen das es sich so gehört aber ich hätte auch nie gefragt, ich find des irgendwie viel romantischer.
jedem das seine,
ist auch ok das ihr es einfach so beschlossen habt für mich wäre es nix

Lg sabine

9

Was soll eigentlich dieses Warten auf den Antrag? Ich meine, man lebt und schläft vorher zusammen, man hat schon Kinder, und beim Thema Hochzeit macht Frau auf einmal auf sechzehnjährige Jungfrau, die daheim sitzt bis der Prinz vorbei kommt und den total überraschenden Antrag macht?

Wenn ihr beide heiraten wollt, dann tut es doch!

13


Ganz meine Meinung#pro

Lg Jana

10

Hallo,

ich habe meinem Mann vor zwei Jahren auch den Antrag gemacht. Wenn ich es nicht gemacht hätte wären wir jetzt immer noch nicht verheiratet.

Ich habe mir gedacht nach 9jähriger Verlobungszeit haben wir uns eigentlich genug geprüft. ;-)

Wenn die Frau den Antrag macht kann es genauso romantisch werden.

Viel Glück#klee

Gruss nicki



11

Versteh ich nicht ganz - der Antrag ist doch die Verlobung bzw. man ist doch erst nach dem Antrag verlobt? Wozu ein zweiter Antrag?

12

Also, ich habe meinen Mann vor 10 Jahren gefragt ob er sich mit mir verloben möchte. Okay, ist ja schon ein Heiratsversprechen wenn wir uns verloben.

Aber ich finde es schöner wenn dann noch ein "richtiger" Heiratsantrag kommt. Nachdem dann ja schon ein paar Jährchen verstrichen sind habe ich dann alles in die Hand genommen.

Gruss nicki

14

hallo anele

also bei uns war es auch so wir haben immer vom heiraten gesprochen aber einen Antrag habe ich auch nie bekommen fand es irgendwann aber auch nicht mehr so schlimm

aber als wir am 08.08.08 auf der hochzeit meiner besten Freundin wahren fragte ich ihn ob wir mal raus gehen wollen (nach dem ausgelassenden tanzen einbisschen frische Luft schnappen) er kamm mit, aufeinmal kniete er vor mir ( ich dachte ihm geht es nicht gut#augen) und er fragte mich ob ich seine Frau werden möchte mit einer geklauten rose vom blumengesteck in der hand ich habe damit überhaupt nicht mehr gerechnet habe nur noch #heul und JA gesagt.
naja und jetzt heiraten wir am 16.09.09 nach genau 7 Jahren.

also warte ab vielleicht passiert es wenn du nicht damit rechnest viel Glück#sonne

gruß nani

15

Ich habe meinem Mann (damals noch Freund) am Beginn unserer Beziehung gesagt, an welchem Tag (genaues Datum!) ich heiraten möchte. Er hatte dann 4 Jahre Zeit, sich an diesen Gedanken zu gewöhnen. Ein Jahr vorher habe ich dann angefangen Brautzeitschriften zu kaufen und Kleiderkataloge zu bestellen (Internet gab es damals noch nicht) Als es dann langsam "eng wurde" habe ich gefragt, was denn nun ist, daß ich doch heiraten wolle und da meinte er bloß - na das war doch alles schon klar - was soll er jetzt groß sagen oder fragen? Und dann haben wir eben an dem Tag geheiratet, den ich schon 15 Jahre vorher "festgelegt" hatte. Da wußte ich zwar noch nicht wen - aber ganz genau wann ich heiraten werde!

16

Ich habe auch lange auf den Antrag gewartet und vorgestern hab ich es selbst in die Hand genommen Ich habe ihn gefragt. Und da sagte er mir später, dass er vor hatte mir am 11.11. einen Antrag zu machen! Naja, irgendwie ärgere ich mich darüber nicht noch ein bissi gewartet zu haben, aber das Ergebnis ist das Gleiche! Somit konnte ich ihn überraschen, war auch total schön! Vielleicht machst es du ja auch?
LG CARO

Top Diskussionen anzeigen