Hochzeit am 01.08. - Gips!!

Hallo zusammen!

Mensch, ich hab aber auch wieder ein Pech. Am Wochenende waren mein Mann und ich zum tanzen aus. Er war im Gegensatz zu mir nie in einer Tanzschule und ich hab ihm das Tanzen nun beigebracht. Am Samstagabend wollten wir das Ganze nun noch mal richtig üben. Auf der Tanzparty einer Tanzschule!
Ich hab zu diesem Zweck meine Brautschuhe zum Eintanzen getragen.
FEHLER!
Direkt beim zweiten Tanz, während einer Drehung, rutschte ich weg und hab mein volles Gewicht mit der flachen Hand abgefangen. Nächster Fehler.
Es machte "knirsch" und das wars dann.
Wir sind dann in die Notaufnahme gefahren.
Zum Glück ist nichts gebrochen! PUH! Aber ich hab eine Bänderdehnung, mehrere schwere Stauchungen und eine Kapselverletzung.
Da werd ich wohl schmerzmäßig einige Wochen was von haben, meinte der Doc. Und nun muss ich einen Gips tragen. #heul
Wahrscheinlich bin ich den an der Hochzeit zwar wieder los aber groß belasten kann ich die Hand nicht.
Ist zum Glück die Linke!
Aber hier zu Hause gehts echt ab. Wir haben eine 7 Monate alte Tochter die versorgt werden will und das ist grad sauschwierig. Es klappt aber, wenn ich die Zähne zusammen beiße. Ach verdammt!!!!
Die Tage muss ich wieder zur Untersuchung. Da entscheidet sich dann ob ich noch weiter Gips tragen muss oder nicht.
Ich hab am Samstag nur noch geheult.
Na ja, hoffentlich sind bis zur Hochzeit bis auf ein paar "AUA Erlebnisse" alle Spuren beseitigt. Momentan tuts sauweh! #schmoll
Wenigstens kann ich die Finger wieder bewegen. So geht das Tippen langsam und mühsam aber es geht.

Sorry, musste mich mal ausheulen!

LG
Chrissy (Hochzeit 01.08.08)

1

hey,

erstmal gute besserung!

kann deine krankenkasse dir schnell ne haushaktshilfe bewilligen? oder kannst du familie/freunde bitten dir zu helfen im haushalt ud mit dem kind?

evtl kann dein mann ja urlaub nehmen?

LG

Luise

2

Oh man du arme, drück dir Daumen das es schnell besser wird. Bin letzte Woche auch die Treppe runter gefallen und bin so froh das ich "nur" Prellungen habe.

LG

Tanja

Hochzeit am 08.08.08

3

AUA...
Nach Möglichkeit still halten und wenig belasten. Tippe mit rechts....!
Prellungen sind schmerzhaft und heilen viel langsamer als alles andere.

4

Belaste deine Hand so wenig wie möglich, umso schneller kann sie heilen!!! Du tust mir richtig leid! Aber Gott sei Dank ist es nicht die rechte Hand und dein mann kann dir den Ring anziehen #huepf ohne das du aua schreist.

LG und ganz schnell gute Besserung, wünscht Schanni

5

Hey Crissy

#liebdrueck

sei mir nicht böse, wenn ich eben grinsen musste. Irgendwie kam mir in den Sinn: das hätte ich sein können (*tolpatischig bin*)

Zurück zum eigentlichen Thema....

1. ich denke nicht, dass es ein Fehler gewesen ist, die Schuhe anzuziehen. Jetzt weiss Du, dass Du bei der Hochzeit mit den Schuhen aufpassen muss (oder vielleicht sogar andere Schuhe besorgen. Stell Dir mal vor das ganze wäre am 01.08.08 passiert!!! #schock
und
2. Hab vor 3 Wochen ähnliche Verletzungen gehabt (stand auf dem Klo-Deckel und wollte was an der Wand schrauben, Klo-Deckel knickte nach Ihnen, ich verlor den Gleichgewicht und bumms, da war ich auf dem Boden #schein). Der Gipst sollte nach spätestens 10 Tage wieder abgenommen werden. Frag den Doc dann nach einer Zink-Bandage. Mir hat es geholfen! Die Schmerzen waren weg.... naja... so gut wie.

Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass alles noch gut wird!!!

alles gute!!!

Top Diskussionen anzeigen