"So soll es bleiben" von Ich + Ich - was haltet Ihr davon?

Hey liebe Bräute,

als ich letztens "So soll es bleiben" von Ich + Ich gehört habe, wusste ich sofort - das wird unser Hochzeitslied für unseren Ehrentanz #huepf.

Es ist romantisch aber nicht zu schmalzig, es ist nicht zu schnell, aber auch nicht so lahm oder abgedroschen und der Text passt 100%ig. Und dazu bin ich großer Fan... #schein

Nun meine Frage: Kann man das Lied zu zweit tanzen? Ich bin eine gute Tänzerin, habe den Takt, das Gefühl dafür im Blut und kann eigentlich jedes Liede betanzen (soweit es betanzbar ist #gruebel). Mein Schatz ist eher das Gegenteil von mir, ein kleiner Tanzmuffel - also wirds im Endeffekt sowieso ein seichtes Geschunkel #hicks - aber da er weiß, wie wichtig mir der Tanz ist, macht er es für mich.

Also was meint Ihr? (Von Takten o. Tanzstilen habe ich theoretisch keine Ahnung - ich habs im Blut und tanze quasi ohne drüber nachzudenken #kratz, zähle nicht ab etc.) Hoffe Ihr wisst wie ichs meine.

LG, Sylvi

1

Guten morgen Sylvi,

ich dachte gerade, ich lese da MEINEN Text ;-)

Wir hatten uns genau das Lied auch ausgesucht..... und leider auch völlig vergeblich versucht, darauf zu tanzen. Das geht leider gaar nicht! Mal davon abgesehen, dass mein Mann nicht gut tanzen kann.

Wir haben extra einen Hochzeitstanzkurs besucht und hatten das Lied auf CD mit, damit uns die beiden Tanzlehrer zeigen, wie es geht. Und leider haben beide gesagt, das wäre super schwierig. Man könnte höchstens einen Blues oder eine Rumba dazu tanzen. Naja, fanden wir jetzt nicht wirklich hochzeitlich :-(

Wir haben das Lied dafür jetzt in die kirchliche Trauung mit eingebaut. Und auf die Kirchenzeitung den Text (abgewandelt auf "UNS, statt Mich) gedruckt. Und unsere Freunde haben bei der Feier auch irgendwas damit für uns vor, das konnte ich schon raushören #schein

Ach ja, wir haben uns jetzt für "Love is in the air" mit nem Disco Fox entschieden. Da passte der Text und das schafft auch mein Mann tanztechnisch

Lieben Gruß

dine31

2

Genau DAS will mein mann auch unbedingt als "unser Lied", aber...ich find das Lied zwar toll, aber wegen dem Text....."ich bin auf der SUCHE, nach 100%....also das Lied ist ja so gemacht, das er noch die richtige sucht, aber nicht gefunden hat....deshalb find ich es nicht soooo toll für unsere Hochzeit.

LG Schanni

4

hallo,
genau das finde ich auch - bei diesem lied passt nur der refrain, der aber zu 100% - der rest des textes geht ja davon aus, das man noch auf der Suche ist und eines tages das sagen will.Finde es auch schade- werde es deshalb nicht nehmen. L.G. M.

3

Warum probliert Ihr beide zu Hause nicht in Ruhe aus, wie Ihr am besten danach tanzen könnt?

Es ist Eure Hochzeit und nur Ihr allein entscheidet, wonach Ihr Euren Tanz tanzen wollt!

5

Mein Geschmack.

Ich finde es romantisch, ehrlich, lebensecht schön. Das Lied wird an unserem großen Tag auch gespielt allerdings nicht für den Hochzeitstanz.

Wir sind uns noch unschlüssig, welches Lied wir nehmen wollen. Seit ich (bewusst *hihi*) denken kann, stelle ich mir das Lied "everythind i do" für den Hochzeitstanz vor. Allerdings ist das Lied, welches uns am Meisten verbindet: En El Muelle de San Blas von Maná (http://de.youtube.com/watch?v=wEE9iLdJmPw&feature=related).

Es ist aber ein trauriger text. Es geht aber um die ewige Liebe. Allerdings ohne ein schönes Ende...aber dann doch: weil die ewige Liebe zum Ausdruck kommt....

ich weiss es nicht.... wir lieben es und doch sind wir unsicher....

6

Ich dank Euch für die recht unterschiedlichen Meinungen - nun, wir werden es die Tage mal versuchen, wenns gut klappt, nehmen wirs, wenn nicht dann nicht.

Noch kurz zur "Suche nach der Richtigen", da einige meinen es würde nicht 100%ig passen:

Ich habe den Text so verstanden, dass alles (im Moment) super ist im Leben, so wie gewünscht, so dass es so bleiben kann / soll. Aber dass es immer noch eine Steigerung gibt, und dass sich der Kreis des Lebens immer weiter dreht und man eben nicht auf der Stelle tritt, sondern es weitere wunderschöne und unvergleichliche Momente geben wird. So nach dem Motto, "jetzt hab ich das und das erreicht, jetzt kann mir keiner mehr was und ich seh nur noch positiv in die Zukunft, es kann nur noch Gutes kommen" (ohne Stress, Torschlusspanik etc).

Da ich mir nach unserer Hochzeit auch noch "mehr" im Leben wünsche,obwohl es eben im Moment "perfekt" ist, find ichs passend.

LG, Sylvi

Top Diskussionen anzeigen