Heiraten ohne Brautkleid!

Hi ihr Bräute!!! :-)

Hat jemand von euch Kirchlich OHNE Brautkleid geheiratet??
Und wenn ja, was hattet ihr dann an?

Wir haben am Samstag unsere Traufe.
Hab ein Abendkleid, aber eben kein Brautkleid, an dem Tag an!!

Bin mal gespannt!!

vlg

ela

1

Seh bei der diesjähigen brautkleid-Mode keinen großen Unterschied zwischen vielen braut- und abendkleidern, nur eben die Farbe. lange, schmale kleider sind voll angesagt.Welche farbe hat denn dein kleid? ich selbst war bei meiner 1. Hochzeit in vollem ornat in der kirche (reifrock, lange schleppe u.s.w. )damals gab es aber kaum schmale kleider.L.G.margit

2

Hallo :-)

Wir haben am 01. Juni Traufe :-) Da ich schonmal kirchlich verheiratet war fänd ich es komisch in weiß zu gehen.
Ursprünglich wollte ich einfach so was chices ... aber ich hab nun auch ein Abendkleid ! In schwarz !!!

Übrigens wissen die Gäste nix von der Trauung und sind nur zur Taufe eingeladen ;-)

LG Gabi

5

Das finde ich doch mal genial #cool

LG
Sandra

6

#gruebelWAS findest du genial ?

weiteren Kommentar laden
3

Hi!

Ich habe ein Schulterfreies Kleid, Schwarz mit grossen weissen Blumen! Hinten länger wie vorne. (Hinten Bodenlang!)

Fotos zeig ich erst nächste wochen! :-p

vlg

4

Meines hat Spaghetti-Träger, die mit silberenen Perlchen besetzt sind und am Ausschnitt ist es mit silbernen Pailetten und Perlen besetzt :-)
Es ist gerade geschnitten und nicht ganz bodenlang :-) und da der Ausschnitt doch SEHR tief ist hab ich ein Chiffon-Bolero drüber ...

7

Wir haben im August standesamtlich und kirchlich an einem Tag geheiratet und ich in bordeauxrot :-)

Und ich sah sooooo gut aus und fühlte mich richtig wohl :-)

Marion

Top Diskussionen anzeigen