Wie wird euer Schleier befestigt? Habe einen selber genäht...

Hallo,

ich habe spontan beschlossen, dass ich doch noch ein Schleier zu meinen Kleid will. Da das Kleid in einen bestimmten weinroten Ton und auch eigentlich keine Hochzeitkleid ist, habe ich am Wochenende mir einfach selbst ein Schleier genäht. Also nur den Rand von einen längliches Stück Tüllstoff vernäht mit einen Seideband. Nun wollte ich das längliche Stück in der Mitte knicken und an der Stelle in meinen Haar befestigen.

Nun frage ich mich die ganze Zeit, wie der Schleier festgemacht wird? Mit einer Spange? Vielleicht hat eine von euch ein Foto von einen Schleier oder kennt eine Seite, wo die Befestigungsstelle fotografiert wurde.

Liebe Grüße
Andrea

1

Hallo
die gekauften Schleier sind an einem Kamm befestigt. Wenn du dir einen solchen kaufst und den Schleier dann mit Heißkleber befestigst oder Löcher ins Kunststof bohrst und dann festnähst? Vielleicht ist das eine Möglichkeit...

2

GUten Morgen!

Mein Schleier war an einem kleinen "Kämmchen" befestigt. Denke mal Du kannst ihn einfach mit einem Faden und ein paar Stichen festnähen und dann so stecken, dass man das Kämmchen (nimm am besten ein durchsichtiges) nicht mehr sieht..!

Liebe Grüße, fantusa #blume

3

Ich werde zwar keinen Schleier tragen, aber ich habe mal einen zur Probe aufgehabt. Der war mit so einem Kämmchen versehen. Die Kämchen bekommt man im Supermarkt um die Ecke (zumindes bei uns auf dem Dorf). Die sind zwar meist schwarz, aber bei weinrot dürfte das kein großes Problem sein.
Man könnte es vielleicht mit einer Spange probieren, oder an ein Haargummi annähen. Das sind alles nur Ideen, kann auch schief gehen.

4

meiner ist auch auf einem Kamm und zwar mit Klettband. ER ist drei Meter lang und kann so prima an- und abgemacht werden. Da kann die Frisur hingezaubert werden, ohne dass ich vor der Trauung dann noch ewig mit drei Metern herumrennen muß. Finde ich super!

Top Diskussionen anzeigen