An alle, die eine "Traufe" hatten!!

Hi Mädels!!

Wer von euch eine traufe und wie lief die messe ab??

Wir haben nächste woche samstag unseren termin und alles steht...wirklich alles, nur der Pastor, der noch für ein vorgespräch kommen wollte, war noch nicht da...und dabei war ich schon 3 mal (!!) in der letzten 2 wochen im Pfarramt!
Nun sagen mir mein bekannten, die das auch hatten, das wir uns noch lieder aussuchen müssen und Für-bitten und was weiss ich noch alles!
Und meine schwester sagte, der Pfarrer kommt erst 2-3 tage vorher!! #schock

Wie soll ich das denn alles noch schaffen???

Könnt ihr helfen??

vlg
#aerger ela (die morgen NOCHMAL zum Pfarramt marschiert #augen)

1

ähm, zu meiner hochzeit und taufe würde ich mir die lieder und fürbitten aussuchen WOLLEN...

du nicht???

fürbitten:
http://taufe-texte.de/Fuerbitten_Taufe.htm

hier mal ein paar lieder-ideen:

klassisch
Einzug: Treulich geführt - http://www.youtube.com/watch?v
Fürchte dich nicht (wunderschöner text und gehörte zu uns, da unser Hochzeitsspruch "Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir. ich helfe dir. ich halte dich bei meiner rechten hand" war)
Mein Zeit steht in deinen Händen
Ich möcht´, dass einer mit mir geht (super für Taufe+Trauung)
Auszug: Hochzeitsmarsch http://www.youtube.com/watch?v=ie2N_-pQ0gA&feature=related (Felix M. Bartholdy aus Shakespeare´s Midsummer Night´s dream vom Posaunenchor
von guten mächten wunderbar geborgen (wunderschön!)
ich mag auch schwarze madonna und ave maria von der melodie, habe aber etwas probleme mit der marienanbetung (sogar als katholikin...)
sehr getragen, aber wunderschön sind pie jesus und agnus dei

gospel
amazing grace (hat unsere sängerin gesungen, finde ich also am schönsten)
jesus loves me (w. houston singt es im duett mit ihrer schwester in bodyguard. traumhaft!)
you are my all in all (super schönes liebeslied - passend zu gott, mann UND kind und daher super passend für euren anlass! http://www.youtube.com/watch?v=YVVW5EakyEc)
i come to the cross - demütig und daher sehr berührend. eher für sehr gläubige menschen.(http://wordmusicnow.com/Song.asp?SongID=200)
halleluja (http://www.youtube.com/watch?v=mmbQEQltOwM wunderschön, aber weil es vom text nicht passt und traurig ist, haben wir es nicht gewählt)

Pop/Modern - wir hatten diese Lieder beim Standesamt und auf unserer Homepage
The rose (B. Midler)
I believe in you (B. Midler)
I finally found someone (wunderschön- B. streissand+B.Adams)
you light up my life (W. Houston - auch als eröffnungswalzer toll!)
every breath you take (Sting- auch für ein Kind/Taufe wunderschön, es ist ein tiefes versprechen)
chapel of love (B. Midler - recht schwungvoll, daher mE höchstens zum auzug (wobei ich da einen Hochzeitsmarsch schöner finde), aber vom text unglaublich passend zu einer hochzeit)

2

Danke für die lieder!!! :-)

Aber wie läuft so eine Traufe ab??
Wie ne richtige Hochzeit?? #kratz

Ich steh mittlerweile echt auffn schlauch! #hicks

3

http://www.hochzeits-forum.de/wbb2/thread.php?postid=158277

weitere Kommentare laden
5

Guten Morgen Ela...

also unsere Traufe findet am 14. Juni statt!

Wir hatten schon 2 Gespräche mit unserer Pfarrerin in denen wir den Ablauf besprochen haben, Lieder, Fürbitten und Gebete bzw. Segenssprüche ausgesucht haben....

Bei uns wird erst die Trauung vollzogen und dann die Taufe! Fürbitten werden bei uns im Anschluss an die Taufe gelesen!

Wir haben folgende Lieder:

Lobet den Herrn
Ins Wasser fällt ein Stein
Danke für diesen guten Morgen (ABER Taufversion)

Dann wird noch ein Gospelchor 3 Lieder singen...


Vielleicht hilft dir das weiter....

Liebe Grüße und ein tolles Fest

Sabrina

8

Hallo Sabrina,,

ich hoffe ihr habt heute eine schöne TRAUFE gehabt.
Bin über deinen Beitrag gestolpert, da ihr genau die gleichen Lieder ausgesucht habt wie wir. Unser Familienfest findet am 26.7. statt und wir sind ordentlich am vorbereiten.
Der Rest der familie denkt es würde eine Taufe stattfinden.
Wir haben vor zwei Jahren standesamtlich geheiratet.
Der kirchliche Segen ist uns beiden wichtig.
Schönen Tag noch und liebe Grüsse
Andrea

6

Hi

Ja das ist schon komisch!

Unser Pfarrer war ca. 10 Wochen vorher bei uns

- Es ging darum wie der Ablauf genau sein sollte...hatten das etwas anders als bei anderen "Traufen"

- Dann ging es darum wieviele Lieder wir brauchen...diese hab ich dann mit der Chorleitung (ohne Pfarrer) ausgesucht

- Dann ging es auch um die Fürbitten, Lesung etc.


Ich würd mal auf dem Pfarramt ein bissl "Druck" machen, sonst stehst du am Schluss ja total doof da...ohne Lieder, Fürbitten etc.

LG Katja

Top Diskussionen anzeigen