Translokation 7/13

hallo
2011 wurde bei mir ein Chromosomdefekt festgestellt. - nun rät der Facharzt für Humangenetik mir gleich zu einer Kinderwunschklinik zu gehen. - Da könne man ja die ungesunden Eizellen aussortieren.
seit 6 Jahren nehme ich keine Pille mehr. Eine SS bisher leider nie geklappt. seit einem Jahr haben wir uns mehr damit auseinander gesetzt. Wir wissen einfach nicht wieso es nicht klappt :-( Eisprünge habe ich... seit 4 Monaten messe ich die Basaltemperatur
wir sind sehr traurig :(
mittlerweile bin ich schon 28 und mein Kinderwunsch ist stets unerfüllt :-(
der Arzt sagt das Risiko für ein Behindertes Kind liegt bei 50%

Dazu kommt noch das ich eine Blutgerinnungsstörung Faktor 2 habe...
weiß einfach nicht mehr weiter

vl hatte ich sogar schon Frühabgänge. kann sein mein Zyklus ist ab und zu mal 30 Tage dann 31 dann 34 dann 40 dann wieder 30 - aber nie unter 30
meistens aber 30 / 31 Tage

1

Hallo mrsmori,
wenn Sie seit 6 Jahren versuchen schwanger zu werden und den wahrscheinlichsten Grund für die Erfolglosigkeit kennen, kann ich mich nur dem Rat des Kollegen anschließen. Im Rahmen einer Präimplantationsdiagnostik kann die Wahrscheinlichkeit für eine erfolgreiche Schwangerschaft unter den o.g. Umständen deutlich erhöht werden!
Ich drücke Ihnen die Daumen!

Alles Gute!

MK

2

vielen Dank für Ihre Antwort. Werde mich mal informieren wo es etwas günstiger ist und ob ggf. die Kasse sich beteiligt

Top Diskussionen anzeigen