L-Thyroxin Überdosierung

Hallo anabee,
ich denke, dass man Sie hier beruhigen kann. L-Thyroxin ist nur gering plazentagängig und auch die zeitweise erhöhte Herzfrequenz wird eher keinen negativen Einfluss auf den Embryo haben.


Alles Gute weiterhin!

MK

Vielen Dank für die schnelle Antwort! 🙂

Top Diskussionen anzeigen