Magen beim Baby nicht darstellbar

Hallo,
Ich hoffe dass sie mir helfen können. Bei mir konnte beim 2. Screening in der 22. SSW kein Magen dargestellt werden. 2 Tage später erneut das gleiche. Mittlerweile bin ich nur noch besorgt und kann meine Schwangerschaft kaum genießen. Ich habe keine Überweisung zur Feindiagnostik bekommen, sondern soll erst in zwei Wochen erneut zum Frauenarzt. Das macht mich wahnsinnig. Ich habe über Ösophagusatresie gelesen und weiß, dass der Befund darauf hinweisen kann. Was könnte es sonst sein? Und sind meine Sorgen berechtigt? Gibt es keine Möglichkeit ohne Überweisung meines Frauenarztes an eine Feindiagnostik zu kommen? Ich bin wirklich nur noch traurig, am lesen und nachdenken.
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen