5+2 ssw hcg 1080 nichts im Sono

Hey ich bin so traurig.ich war heute beim FA zum Ultraschall und es ist nichts zu sehen. Ich bin in der 6ssw (5+4) und nehme Estrifam Tabletten, Progesteron Spritzen und Crinone als Vaginalgel.mein HCG Wert stieg seit dem 19.3 von 210 über 340 bis vorgestern auf 1080. Ist das ausreichend? Und warum ist noch nichts zu sehen.wir haben schon einen Sohn mach ICSI Behandlung. Damals hat es doch auch geklappt.:-( haben sie einen Rat?

Hallo eis-fee,
ich verstehe Ihre Enttäuschung. Leider zeigt sich anscheinend keine Verdoppelung des HCG-Wertes alle 2 Tage. Des Weiteren sollte man in der 6. SSW eine Fruchthöhle mit Embryo darstellen können.
Ob man aber tatsächlich schon von einer frühen Fehlgeburt sprechen kann, kann nur Ihr behandelnder Arzt beurteilen.
Nicht selten braucht es mehrere ICSI-Versuche, bis es zu einer erfolgreichen Schwangerschaft kommt. Und ein gewisses Fehlgeburtsrisiko besteht ja auch bei einer spontan entstandenen Schwangerschaft.
Vielleicht klappt beim nächsten Mal!

Alles Gute!

MK

Top Diskussionen anzeigen