NT 2,7

Hallo, ich bin ein wenig verunsichert mein doch meinte er müsste uns darauf aufmerksam machen das die nackenfalte auffällig sei.. Nun hatte ich aber hier und da mal gelesen.. Das baby war zum Zeitpunkt der Untersuchung ca. 6,93 cm und in gebeugter Haltung. Ist dann die NT mit 2,7 immer noch so auffällig?!

Hallo lillifee90,
die gemessene Nackenfalte könnte im oberen Normbereich liegen - vorausgesetzt die Scheitel-Steiß-Länge ist korrekt gemessen und das Kind lag in einer korrekten Position bei der Messung (leicht mit dem Kinn zur Brust gebeugt ist korrekt).
Wenn Sie beunruhigt sind und das Risiko für eine Chromosomenstörung (z.B. T21,13,18) beim Kind untersuchen lassen möchten, sollten Sie eine weitere Diagnostik durchführen lassen.
Wichtig ist aber, dass die meisten Kinder mit einer Nackenfalte im oberen Normbereich oder leicht verbreitert trotzdem ganz gesund sind. Es geht allein um eine statistische Betrachtung in welche alle Parameter (auch das mütterliches Alter) miteinbezogen werden sollten.

Eine weitere individuelle Beratung kann nur Ihr behandelnder Arzt/ein Pränataldiagnostiker leisten.

Alles Gute!

MK

Vielen dank für ihre Antwort.

Top Diskussionen anzeigen