SNA muss ich mir Sorgen machen

Hallo. Ich war gestern bei 13+0 beim ETS plus NT Messung. NF 2,5 mm Herz, Gehirn, urogenitaltragt o.B. Größe ca 7,8 cm . Mein Arzt meinte alles unauffällig es gäbe nur ein Schönheitsfehler, ich habe eine SNA . Ich mache mir dennoch sorgen ob etwas nicht stimmt. So prickelnd finde ich die nf auch nicht. Ich mach mir einfach nur Sorgen und kann mich nicht beruhigen. Das NB war auch gut darstellbar. Ich bin Ende 33. Können sie mir dazu was sagen , wie sehen sie das mit ihren Erfahrungen und wissen? Vielen Dank. LG Katrin

Hallo katrin26,
die Formulierung Ihres Arztes trifft es ganz gut. Wenn Ihr Kind ansonsten unauffällig (auch in der Organdiagnostik rund um die 20. SSW) ist, hat die singuläre Nabelschnurarterie keinen Krankheitswert. Empfohlen wird aber die spätere Feindiagnostik, um Begleitfehlbildungen wie Nieren- oder Herzfehlbildungen auszuschließen. Die allermeisten Kinder mit einer SNA sind ganz gesund- eben eine "Laune der Natur", dass statt zwei nur eine Arterie ausgebildet ist.

Alles Gute!

MK

Top Diskussionen anzeigen