Echogener Focus / White spot

Echogener Focus

Hallo meine lieben. Heute war der feinultraschall und es wurde in der linken herzkammer ein white Spot entdeckt. Meine Frauenärztin beruhigte mich mit den Worten es sei nichts schlimmes das haben einige Babys. Da alles andere in Ordnung sein besteht kein Verdacht auf eine Fehlbildung oder Erbkrankheiten. Muss aber dennoch zu pränatale Diagnostik um wirklich sicher zu gehen das es nichts ist. Man macht sich dennoch sorgen, da man wirklich nicht weiß was genau ist. Kennt sich hier jemand aus? Bedanke mich jetzt schon für die antworten. Liebe grüße

1

Hallo meryrasch2608,
Der hyperechogene Fokus oder auch "white spot" ist ein eher harmloser Befund. Tatsächlich dachte man früher, dass er ein hohes Risiko für ein kindliches Down-Syndrom darstellt.

Heute belegen aber unzählige Studien, dass er das Risiko für eine Trisomie 21 nicht erhöht, wenn das Kind ansonsten komplett unauffällig ist (ansonsten unauffälliges Softmarkerscreening).

Das Herz "arbeitet" auch genauso wie jedes andere Herz, es ist kein "Herzfehler". ohne tatsächlichen Krankheitswert.

Falls Sie die Frage nach dem Down-Syndrom aber weiterhin beschäftigt, gibt es aber heute auch eine Alternative zu einer invasiven Diagnostik , den sog. NIPT (nicht-invasiven pränatalen Test). Der erkennt das Down-Syndrom zu über 99% (näheres dazu erfahren Sie bei Ihrem Frauenarzt/Pränataldiagnostiker).

Alles Gute!

MK

2

Hallo

Erstmals danke für die schnelle Antwort. Sie beruhigen mich etwas. Morgen habe ich einen Termin beim Pränataldiagnistiker wenn dieser mir genau das gleiche sagt wie sie, wovon ich ausgehen werde hoffentlich!!! Werde ich auch keine weiteren Tests machen lassen und vertraue einfach den Fachmann und mein bauch Gefühl. Liebe danke noch mal und lieben Gruß

Top Diskussionen anzeigen