Clearblue Ultrafrühtest digital

Hallo,

ich habe gestern um 13Uhr ca mit normalen Urin einen Clearblue ultrafrühtest digital gemacht der positiv ausfiel, heute morgen allerdings habe ich den gleichen mit Morgenurin gemacht und nochmal auf Nummer sicher zu gehen und der war jetzt negativ.

Jetzt weiß ich nicht welchem ich mein Vertrauen geben soll, da ich ende Mai eine Fehlgeburt hatte aber es eigentlich nicht sein kann das der dann noch positiv davon gewesen war, da ich zwischen zeitlich mit einem 25ig. Test negativ getestet habe.

1

hallo, das kann ich ihnen leider auch nicht sagen. In diesen fällen am besten nochmal 3 tage abwarten und erneut testen. Dann sollte es deutlicher ausfallen. VG fw

Top Diskussionen anzeigen