Schwangerschaftsbestätigung beim FA trotz Erkältung?

So wie es aussieht bin ich ganz frisch schwanger (4+3) mit Baby Nr. 2. ♥️
Wie das Erste ist auch dieses Baby ein Kinderwunsch-Kind.
Deshalb bedarf es nach einem positiven Test einen US und Blutentnahme vom FA.

Nun habe ich seit 2 Tagen eine leichte Erkältung. Ich habe seit Ende Mai einen vollständigen COVID-Impfschutz mit Biontech.

Darf ich nun trotzdem zur Bestätigung und Untersuchung in die Praxis?
Benötige ich evtl. einen negativen Corona-Test oder muss ich mit allem warten, bis die Erkältung vorüber ist?

1

hallo, bitte klären sie das telefonisch mit der bettreffenden Praxis ab. Das handhabt ggf jeder etwas anders. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen