TSH zu niedrig

Guten Tag,

während meiner Kinderwunschbehandlung lag mein TSH bei 3,6. Daraufhin habe ich L-Thyrox 50mg verschrieben bekommen.
Nun bin ich endlich schwanger geworden, bin aktuell in der 8 SSW. Vor vier Wochen war mein TSH noch bei 0,6. Ich sollte das L-Thyrox auf 25mg reduzieren.
Bei der heutigen Kontrolle war der Wert nur noch bei 0,05. Ich soll die Tabletten jetzt komplett absetzen und in 4 Wochen wieder zur Kontrolle.

Ich habe jetzt wahnsinnige Angst, dass es aufgrund des niedrigen Wertes zu einer Fehlgeburt kommen kann. Ich kann mich gar nicht mehr beruhigen.

Kann es zur Fehlgeburt oder Fehlbildungen bei meinem Baby kommen?

Liebe Grüße

1

hallo, sie sollten sich aber bitte keine Sorgen machen, das ist halb so schlimm wie sie denken. Das Vorgehen ist soweit richtig. VG fw

Top Diskussionen anzeigen