Corona Impfung und Kinderwunsch

Hallo, ich habe ein Impfangebot erhalten, aufgrund Beladtungsasthma. Aufgrund immer wieder aufgehenden Infos bzgl. Genveränderung und Unfruchtbarkeit bin ich u sicher. Mein FA ratet ab, da zu wenig bekannt ist und es einige Nachteile gibt und ich jung und gesund bin. Mein HA empfiehlt zu impfen. Vor 6 Wochen habe ich abgestellt und noch keinen Zyklus. Hatte in meiner vorherigen Schwangerschaft mit Clomifen stimuliert. Jetzt ist meine Frage, was würden Sie empfehlen?

1

hallo, bezüglich ihrer Grunderkrankung sollten sie sich impfen lasen. Es ist nichts bekannt in Studien dass die Covid Impfung die Fertilität oä verhindert, ändert oder sonst wie beeinflusst. Alles andere dazu sind fake news. Vg fw

Top Diskussionen anzeigen