3 wochen überfällig, tests negativ

Hallo, bin 3 Wochen überfällig, mir ist dauernd übel und ich habe einen stechenden/ziehenden Schmerz im Unterleib (ganz anders als sich normalerweise bei mir die Schmerzen vor der Periode anfühlen). Ich habe bereits 4 mal einen Test gemacht und sie waren immer negativ. In meinem letzten Zyklus hatte ich eine Zyste die wohl lauf meiner FA geplatzt ist, daher habe ich im letzten Zyklus meine Periode auch 2 Wochen später bekommen. Meine Frage nun: Besteht die Möglichkeit schwanger zu sein oder ist es eher wieder eine Zyste? Im letzten Zyklus als ich die besagte Zyste hatte war mir nicht übel und die Schmerzen fühlten sich auch anders an.

1

halo, bei wiederholt negativen SST glaube ich nicht an eine Schwangerschaft , sondern eher an eine Zyklusverschiebung, vielleicht auch durch Zystenbildung oder Follikelpersistenz. Ich würde einfach abwarten. Vg fw

Top Diskussionen anzeigen