Missed abort windei

Hallo,

Ich hab leider ein windei und habe ein paar Fragen.
Hier die Ausgangssituation:
Am 19.03. Ein pos. Ss test

Am 22.3. Hatte ich minimale schmierblutungen bin darauf hin sofort zur Gynäkologin, nur fruchthöle sichtbar große 1,88cm also ca. 6+1 aber ohne embryo, zumindest nicht sichtbar, sie vermutete schon dass es sich um ein windei handelt, hat mir wenig Hoffnung gemacht.

Am 23.03. Hcg auf 7009, progesteron auf 3,14

Am 25.03. Hcg 5900, progesteron 2,94
Missed abort, windei als sichere Diagnose, sono zeigte auch weiter natürlich keine Anlage, nur fruchthöle weiter bei 1,88cm
Die Ärztin und ich waren uns einig das wir auf die richtige blutung warten sollten und dann kontrollieren ob alles an ist, sie ist jetzt bis 12.04. Im Urlaub. Seit dem trinke ich Himbeerblättertee und hirtentäscheltee.

Seit dem hab ich immer bis zum 01.04. Schmierblutung, aber eher altes Blut mit etwas Gewebe, klumpig.
Am 01.04. leichte frische Blutungen und am 03.04. Hatte ich dann mehr Schmerzen und auch etwas mehr Blut und klumpiges, aber nicht mens Stärke. Auch nur wenn ich auf Toilette war.
Das hat sich bis heute immer etwa einmal pro Tag gehalten, seit gestern hab ich keine blutung mehr. Aber es beginnt nun eine blasenentzündung 😏.
Wenn ich weiter kein Fieber oder Schmerzen habe kann ich dann bis nächste Woche abwarten und nur die blasenentzündung behandeln und gynäkologisch nächste Woche weiter bei meine Ärztin vorstellig werden oder raten Sie sofort abzuklären? Dann wäre aber das Krankenhaus die einzige Lösung, die Praxen hier sind überfüllt und sagen wenn solle ich ins kh fahren. Hat eine ausschabung Nachteile bzgl. Der weiteren Familienplanung, wir wünschen uns so sehr ein 2. Kind.

Vielen Dank im voraus

1

hallo, ich würde wenn es nicht weiter zu einer nennenswerten Blutung kommt ihnen cytotec Tabletten empfehlen um eine Ausschabung zu umgehen. Abzuwarten bedeutet ggf dass es sich noch ewig hinzieht und vielleicht sich nicht alles Gewebe löst. Haben sie dazu Symptome wie schmerzen und oder Beschwerden beim Wasserlassen würde ich mich früher als geplant ärztlich vorstellen. V fw

2

Vielen Dank für die Antwort. Ich werde Montag direkt zu meiner Gynäkologin, sie deutete sowas wie die cytotec bereits vorher an wenn es nicht so abgeht. Ich werde hier kurz berichten wie es ausgegangen ist, vielleicht für andere Frauen hilfreich, die leider in der gleichen Situation irgendwann sind.
Mfg

Top Diskussionen anzeigen