Unregelmäßige Periode

Hallo Dr. Weigert,
ich bin 30 Jahre alt und habe mit 17 angefangen, die Pille zu nehmen. Ich habe diese immer wieder zwischendurch abgesetzt und meine Periode kam immer regelmäßig (+/- 2 Tage ca.).
Im Oktober 2019 habe ich die Pille abgesetzt, im Juli/August 2020 einen Monat lang genommen und dann wieder abgesetzt, weil mein Freund und ich ein Kind bekommen möchten.
In diesem Monat, wo ich die Pille genommen habe, habe ich auch fast die ganze Zeit geblutet.
Seitdem ist mein Zyklus sehr unregelmäßig. Einmal waren es 37 Tage lang, einmal 19, einmal 21 Tage lang und seit der letzten Blutung (10.12.2020) kam nichts mehr.
Gibt es eine Erklärung, warum auf einmal mein Zyklus so irregulär ist, obwohl ich nicht zum ersten Mal die Pille abgesetzt habe und sonst alles ganz regulär ablief?
Haben Sie vielleicht einen Tipp, was man tun könnte, damit die Periode wieder regelmäßig kommen?
Durch diese Unregelmäßigkeit ist es auch schwer, den Zeitpunkt des Eisprungs zu berechnen, oder?
Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung.
Grüße

1

hallo Zyklusunregelmäßigkeiten können durch vielerlei Ursachen entstehen. Haben sie dauerhaft eine Regulationsstörung könnte man sich mal ihren Hormonspiegel ansehen. Auch die Schilddrüse sollte dann überprüft werden. Über/Untergewicht, Stress und schlafmangel wirken sich auch aus. Berechnen können sie schwer was bei den Schwankungen, das stimmt. Vielleicht hilft ihnen die Einnahme von Mönchspfeffer. vG fw

2

Vielen Dank für die Rückmeldung.
Eigentlich ist alles in Ordnung. Gewicht passt, Schilddrüse funktioniert und Schlaf bekomme ich auch regelmäßig.
Ich werde es mit Mönchspfeffer versuchen, dankeschön!
LG Giulia

Top Diskussionen anzeigen