Pille verschrieben trotz kinderwunsch

Frage an Arzt!

Mein FA hat mir die pille triodena verschrieben für ein monat da er meinte meine schleimhaut wäre für den ZT 17 erst bei ZT 10!
Ich möchte aber nicht wieder hormone nehmen, ist das die einzige möglichkeit?
Weiters hatte ich 2016 eine curettage und er meinte das er wieder 3 pünkchten sind- die aber nix heißen- pap passt auch- jetzt möchte er mit laser die punkte behandeln nach dem ich die pille einen monat genommen habe!
Eierstöcke wären i.O und er sah auch das ich gestern einen vermutlichen ES hatte!

Würden Sie sagen das ich mir eine zweite FA meinung einholen soll?!

Besten Dank 🤗

1

hallo, ehrlich gesagt kann ich mit Pünktchen in der Gebärmutter leider nichts anfangen für eine Beurteilung. Nur weil die Schleimhaut noch nicht so hoch aufgebaut ist würde ich keine Pille verschreiben. Besser nochmal mit dem Kollegen besprechen was genau das für sie bringen soll. VG fw

Top Diskussionen anzeigen