Ständiges rinnen in der scheide

Sehr geehrte Frau Dr. Weigert

Ich habe seit ca 3 tagen ein ständiges rinnen in der scheide, es fühlt sich sehr komisch an... Der ausfluss ist auch wie wasser..in ca 5 tagen sollte meine regel kommen, kann das normal sein? Oder könnte es auch sein das wieder meine scheide in ungleichgewicht ist? (ich hatte das öfter mal die letzten monate) ich habe keine beschwerden wie jucken oder brennen, lediglich das meine scheide ständig rinnt. (hatte ich jetzt so noch nicht)
Fals es etwas wie ungleichgewicht oder vaginose wäre, könnte ich es selber mit frei verkäuflichen kuuren behandeln? Können sie mir evt erklären woher dieses 'rinnen' kommt? Ich spüre es sehr gut in der scheide drinnen...
Ich hoffe sie können mir weiter helfen, herzlichen dank.

Freundliche Grüsse
Honeymoon9

1

hallo, das "rinnen" ist mir so als Symptom auch nicht bekannt weswegen ich sie zur Diagnostik und ggf Abstrich zum Arzt schicken würde. Das klärt sich dann sicher schnell. Vg fw

Top Diskussionen anzeigen