Zu viel Vitamin a

Hallo. Ich bin in der 6 ssw.
Ich habe heute erst gelesen das zuviel vitamin a schädlich ist fürs Kind. Durch ein schlechtes Blutbild nehme ich seit November 2019 einige Präparate. Wie zum Beispiel Vitamin a, k und d, Omega Eisen
Jetzt nehme ich noch femibion 1.
Das Vitamin a ist von pure. Und hat glaube eine sehr hohe Dosis. Meine Frauenärztin sagt ich soll mich an den Hausarzt wenden weil dieser mir das verschrieben hat.diese ist aber im Urlaub. Meinen ersten Termin hab ich erst am 29.9. Ich habe jetzt alles abgesetzt außer femibion.
Kann die Einnahme jetzt schon zu Einschränkungen geführt haben??? Schwangerschaft hab ich am 11.9. Positiv getestet.Ich hab da jetzt etwas bammel vor.

1

hallo, kann ich ihnen auch nicht sagen da ich Dosierung und Präparat nicht kenne. Grundlegend würde ich jetzt erstmal auf das zusätzliche Vit A verzichten bis zur Klärung. Vit A in Femibion ist ok. Vg fw

Top Diskussionen anzeigen